Rosmarinextrakt

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Brabax pflegt das sciurus vulgaris mit Rosmarinextrakt
Manche geben sich ja mit normalem Rosmarinextrakt zufrieden. Nicht so Califax - er bevorzugt die Geschmacksrichtung "Feinst".

Der Rosmarinextrakt (im Mosaik öfters fälschlicherweise auch als Rosmarienextrakt bezeichnet) ist Califax' Wundermittel. Er ist nicht nur ein Küchengewürz, sondern auch eine Medizin, die es vermag, vielerlei Gebrechen zu heilen oder zumindest zu lindern. Er wird schon im ersten Heft der Abrafaxe eingeführt. Jedoch zweifelt Brabax im Heft 1/76 noch an seiner Wirksamkeit und probiert den Rosmarinextrakt zunächst am Eichhörnchen aus. Da die ersten Hefte der Abrafaxe locker an Asterix angelehnt sind, kann man im Rosmarinextrakt ein Äquivalent zum gallischen Zaubertrank vermuten. Und tatsächlich wird er bisweilen sogar so eingesetzt, wie im Heft 12/78, wo er Ludas Matyi dazu verhilft, sein Pferd aus der Höhle hochzukurbeln.

Obwohl Califax' Rosmarinextrakt eigentlich immer gute Dienste leistet, scheint eine gewisse negative Grundeinstellung seiner beiden Freunde gegenüber diesem Mittel nie verschwunden zu sein. Wie wären sonst Abrax' Worte zu erklären, als Califax der erschöpften Roxane davon geben wollte (9/85): "Verschwinde mit deinem Rosmarinextrakt, Califax! Der ist ja schon sauer!" Und das, obwohl er selbst schon zweimal erfolgreich damit behandelt wurde.

Man erlebt jedoch auch das glatte Gegenteil. Als Toru durch die Schiffsglocke am Kopf getroffen wird, äußert Abrax: "Keine Sorge, Toshiko... Califax' Rosmarinextrakt bringt ihn schon wieder auf die Beine!" Tat es aber dann doch nicht. Obwohl Califax ihm seine ganze Flasche voll gab, wurde ihm nicht wesentlich besser. Dieses Dilemma bot jedoch die Gelegenheit, im MOSAIK 327 Califax neuen Rosmarinextrakt herstellen zu lassen. Aus einem kleinen Säckchen getrockneten Rosmarins lassen sich demnach 22 Tropfen Extrakt herstellen. Diese Menge hilft schließlich, Toru wieder auf die Beine zu bringen. Da er aber von Gami sogleich wieder einen Schlag auf den Kopf bekommt, dauert es weitere Wochen, bis Califax endlich die nötige Menge produziert hat.

Rosmarinextrakt-
flasche in Nordafrika

Bemerkenswert ist auch, dass Califax immer wieder verschiedene Fläschchen für seinen Rosmarinextrakt verwendet. Jedoch taucht auch schon 'mal nach Jahrzehnten eine alte Flasche wieder auf.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Literatur

[Bearbeiten] Der Rosmarinextrakt wurde in folgenden Publikationen eingesetzt, erwähnt oder gezeigt:

Geglückte Behandlungen Nr. Missglückte oder verhinderte Behandlungen
Heilung des Eichhörnchens und von Abrax 1/76  
  1/78 Nichtbehandlung des Heuschnupfens des Erzherzogs aufgrund Brabax' Einspruch
  2/78 Califax will dem Erzherzog zur Linderung seiner Leiden Rosmarinextrakt geben, doch der Kutscher Johann nennt es Altweibertinktur und Hans Wurst meint "Dös könnt' ihn umbringen."
Beiseitigung der Erschöpfung von Erzherzog Xaver 3/78  
Heilung von Hans Wurst, nachdem er durch eine Reisetasche KO ging 4/78  
Heilung von Abrax 4/78  
Stärkung von Ludas Matyi 12/78  
Abrax posiert mit einer Flasche Rosmarinextrakt auf Hans Wursts Bühnenambulatorium. Interessant daran: Califax ist zu dem Zeitpunkt weit weg in Ungarn. 2/79  
Entgegen der bisherigen Abneigung von Hans Wurst gegenüber dem Rosmarinextrakt steht auf seiner Bude im Prater eine große Flasche davon herum. Califax ist zwar wieder in Wien, doch wird ihm gerade der Prozess gemacht. 7/79  
Beseitigung der Magenschmerzen von Max Töpfel 4/80  
  12/81 Die Behandlung des von Don Ferrando vergifteten Don Alfonso schlägt fehl
Heilung einer alten Beinverletzung von Hauptmann Markos 4/82  
Linderung der Schmerzen der gequetschten Pfote des Löwen Leo 4/82  
Die Flasche mit dem Extrakt ist auf dem Jubiläumstitelbild zu sehen 4/84  
  10/84 Ablehnung der Behandlung seines Fallgrubenspinnen-Bisses durch Alexander Papatentos
Behandlung von Roxanes verstauchtem Bein 8/85  
  9/85 Nichtbehandlung von Roxane Erschöpfungszustand aufgrund Abrax' Einspruch
Kurierung der Speerwundes von Califax' Elefantenpatient 9/86  
Rosmarinextrakt zum Abreagieren von Sven Svenson 211  
Kurierung der Lanzenwunde von Møbendick 211  
Califax heilt die Magenschmerzen von Phisimachos nach dem Krönungsmahl des Königs Schusol mit einem winzigen Schluck Rosmarinextrakt 249  
Califax beruhigt mit dem halben Vorrat seines Rosmarinextraktes Jadu, der sich aus Sorge um Sibyllas Schicksal auf Phisimachos gestürzt hat 250  
Califax würzt den Nilbarsch mit ein wenig Rosmarinextrakt 250  
nach Widos wildem Stierritt benötigt er einen großen Schluck Rosmarinextrakt 255  
Als Wido sein Lied der Vögel anstimmt, meint Califax er hätte einen Rückfall und gibt ihm noch einen Löffel seines Extrakts 255  
  257 Verweigerung der Behandlung von Wido Wexelgelt
Heilung der verbrühten Hände von Michel Ranvie 283  
Behandlung der Rauchvergiftung von Osuke 323  
  326 Erstbehandlung von Toru
Herstellung von Rosmarinextrakt und Zweitbehandlung von Toru 327  
Herstellung von noch mehr Rosmarinextrakt und Drittbehandlung von Toru 328  
Heilung von Mr. van Orten 333  
Heilung eines K.O. geschlagenen Fischers 340  
Siebenblättriges Mondkraut bekämpft Fieber noch schneller als der Rosmarinextrakt 367  
Nach 3 Minuten Einwirkzeit beruhigt sich Hugo nach der Einnahme von "Feinster Rosmarin-Extrakt" 368, 369  
  375 Montbard scheint die Behandlung nach einem Sturz mit anschließender Bewusstlosigkeit abzulehnen.
Califax bringt die Mutter Oberin mit einem Löffel Feinster Rosmarin Extrakt wieder auf die Beine. Gleichzeitig rät er von Bilsentee ab und meint, regelmäßig Tee aus Weidenrinde zu trinken wäre noch besser für sie. 382  
Weil sein Rosmarinextrakt (feinst) durch den hohen Verbrauch der Mutter Oberin zur Neige geht, besorgt sich Califax bei Doktor Porcellus die Zutaten für frischen Extrakt. Gleichzeitig verkauft er dem Doktor sein Rezept. 383  
Brabax übergibt im Gasthaus Zum tanzenden Eber einem Merseburger Soldaten das Fläschchen Rosmarinextrakt, damit es ins Kloster St. Marien zur Äbtissin gelangt. – Califax tauscht bei Doktor Porcellus, dem die Herstellung nicht gelingt, einen Vorrat an Rosmarinextrakt gegen zwei gebratene Hühnchen ein. 384  
Califax heilt Johannas Fieber mit ein paar Löffelchen Rosmarinextrakt. 390  
Der Rosmarinextrakt wird mit Kümmelöl versetzt und heilt als Einreibemittel das schreckliche Magenleiden des Königs Rudolf von Habsburg. 404  
Mit dem Rosmarinextrakt behandelt Califax eine Vergiftung, die wahrscheinlich durch eine Essenz des Schellenbaums hervorgerufen wurde, bei der Besatzung der Investigator. 434  
  441 Selbst das Rosmarinextrakt kann die Spinnenvergiftung von Matthew Flinders und Dr. Bell nicht heilen.
Nach seiner Begegnung mit dem Bunyip erhält der geschockte King Bungaree den Extrakt zur Beruhigung. 441  
Abrax wird durch den Extrakt wiederbelebt, nachdem er nach einem zu langen Tauchgang das Bewusstsein verloren und einen Atemstillstand erlitten hatte. Als sich Abrax anschließend über die starke Wirkung wundert und eine neue Rezeptur vermutet, belehrt ihn Califax, das man dieses Elixier nicht mehr verbessern könne. 443  
  448 Califax zeigt Stuart Bingley seine Flasche Rosmarinextrakt, während die beiden zusammen kochen.
  449 Califax berichtet Stuart Bingley, dass sein Rosmarinextrakt bei den kranken Merinoschafen versagt hat.
Califax päppelt Selene mit seinem Rosmarinextrakt wieder auf. 464  
  465 Weil sein Rosmarinextrakt zur Neige geht, muss Califax neuen Rosmarin sammeln.
Das verletzte und entzündete Knie eines Ochsen wird von Califax mit einer Wundsalbe behandelt, die Rosmarinextrakt sowie Kamille und andere Wiesenkräuter enthält. 469  
Califax verabreicht dem bewusstlosen Michael Drachstädt den frischesten Rosmarinextrakt, den er je hatte. Mit einem improvisierten Kopfverband kommt er dann schnell wieder auf die Beine. 483  
Michael Drachstädt stellt Johanniskrautsaft her, einen starken Schlaftrunk, der u. a. auch Rosmarinextrakt enthält. In einem Selbstversuch bildet er sich ein, dass der Trank tatsächlich wirkt - jedoch ist der Effekt gegenteilig. 493  
Califax gibt dem Mütterchen in Auenhain zur Stärkung einen Löffel Rosmarinextrakt. 507  
  Album  
Mit Rosmarin kriegt die Pute erst den richtigen Pfiff. Die kleinen Detektive:
Die Höllenmaschine
Der Colonel würde den Koch Cornelius umbringen, wenn er Rosmarinextrakt an den Truthahn gäbe. Er mag nur traditionell englische Küche (also geschmacklos).
Califax würzt seinen Kabeljau im Kräutermantel mit Rosmarinextrakt. Die kleinen Detektive:
Die Höllenmaschine
 
Fleischbällchen mit Rosmarinextrakt sind das Leibgericht von kaukasischen Springwieseln
Califax munden sie aber ebenfalls
Running Gags:
Ein Gast im Haus
 
  Congo mit ein paar Tropfen Rosmarinextrakt könnte man den Geschmack von Tchimbotas altem afrikanischen Hausmittel gegen Stechmücken verbessern
  Congo Suppe aus mexikanischen halluzinogenen Pilzen kann man mit ein paar Tropfen noch wohlschmeckender machen
Riechfläschchen für Marian Hood Setz die Segel, Robin!  
  Setz die Segel, Robin! Weil es alle ist, kann Califax den Seelachs nicht nach Försterart einlegen.
  Setz die Segel, Robin! Weil es alle ist, kann Califax nicht Robin Hoods "Kopfknaller" behandeln.
  Setz die Segel, Robin! Der Tabib Immun Al-Hatschi ist der Ansicht, "Rosmarinextrakt hilft bestenfalls bei einem Bregenbruch oder einem schweren Kopfknaller! Aber nicht, wenn der Sultan seinen Kopf hängen lässt!"
  sonstige Verlagspublikationen  
Califax reicht Abrax nach einer Fußverletzung die Flasche mit Rosmarinextrakt. Abrax gönnt sich davon einen kräftigen Schluck und kann anschließend weiterarbeiten. Abrafaxe-Kalender:
Die Abrafaxe in Australien
An seinem Spacesurfer-Raumanzug hat Califax auch eine Flasche Rosmarinextrakt (September). Abrafaxe-Kalender:
Die Abrafaxe unterwegs mit Entdeckern

[Bearbeiten] Der Rosmarinextrakt ist demnach bei folgenden Krankheiten indiziert bzw. nicht indiziert:

Indikation Kontraindikation
Gehirnerschütterung Heuschnupfen
Entkräftung Wirkung des Tranks des Vergessens
Schmerzen Spinnenbisse (?)
Magenprobleme Impotenz
Entzündungen  
Jähzorn  
Verbrühungen/Verbrennungen  
Fieber  
Vergiftung mit Thevetia peruviana  

[Bearbeiten] Der Rosmarinextrakt in Fanveröffentlichungen

Comics im dx, Der Zauberer von Rom, Backcover von Mosa-icke 11
Persönliche Werkzeuge