Der Plan des Generals

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Titelbild Stammdaten
Erschienen November 2019
Umfang 64 Seiten
Katalog noch nicht
Texte
Illustrationen Jens Fischer
Reihe Jahresgaben des MosaPedia e.V.
Ausgabe davor Der König der Spaßmacher
Ausgabe danach noch keine

Der Plan des Generals oder Wie die Abrafaxe in der Sternschanze zu Magdeburg saßen ist eine Fanfiction-Erzählung von Thomas Wollschläger mit Illustrationen von Jens Fischer, die im November 2019 als Jahresgabe des MosaPedia e.V. für das Jahr 2020 erschien.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Inhaltsverzeichnis

S. 2 ... Inhalt und Impressum
S. 4 ... Vorwort
S. 5−9 ... Kapitel I – Die Reise nach Magdeburg
S. 10−16 ... Kapitel II – In der Festung
S. 17−21 ... Kapitel III – Der Bericht des Generals. Erster Teil
S. 22−30 ... Kapitel IV – Der König der Panduren
S. 31−35 ... Kapitel V – Die Ratte lässt des Mäuschen nicht
S. 36−43 ... Kapitel VI – Der Bericht des Generals. Zweiter Teil
S. 44−50 ... Kapitel VII – Der große Plan
S. 51−57 ... Kapitel VIII – Flucht und Sieg
S. 58−61 ... Nachwort und Realität
S. 62−63 ... Die bisherigen Jahresgaben des MosaPedia e.V.

[Bearbeiten] Der Plan des Generals

[Bearbeiten] Inhalt

Was haben die Abrafaxe, der Freiherr von der Trenck und ein ehemaliger Festungsbaumeister gemeinsam? Sie alle sind Anno 1758 preußische Staatsgefangene in der Sternschanze zu Magdeburg, dem sichersten Gefängnis der Welt. Wie sind unsere Helden in diese verhängnisvolle Lage geraten? Wird es ihnen gelingen, aus der Festung wieder zu entkommen? Welche Rolle spielt die Ratte dabei, einen Fluchtplan zu finden? Dies und mehr erzählt die Geschichte vom 'Plan des Generals' von Thomas Wollschläger und Jens Fischer.

[Bearbeiten] Figuren

Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.

[Bearbeiten] Bemerkungen

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

Persönliche Werkzeuge