Mosaik 344 - Die abenteuerliche Wette

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von 344)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Titelbild Erschienen August 2004
Nachdruck
Umfang 36 Seiten Comic + 16 Seiten Mittelteil
Panel 176 + Titelbild
Katalog 1.01.344
Serie Liste aller Abrafaxe-Mosaiks
Hauptserie: Weltreise-Serie
Heft davor Im Banne des Spiegels
Heft danach Start mit Hindernissen

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

Erzähler: anonymer Erzähler.
Ende des 19. Jahrhunderts.
Über dem winterlichen St. Petersburg sind seltsame blaue Lichterscheinungen im Nachthimmel zu beobachten. Sie konzentrieren sich über dem Marinski-Theater, in dem gerade eine Privatvorführung des Siegfried für eine illustre Gruppe von Abenteurern stattfindet, zu der Zar Alexander persönlich eingeladen hat. Unvermittelt tauchen die Abrafaxe auf der Bühne des Theaters auf, die ein Zeitsprung vom antiken Japan nach St. Petersburg hier hergebracht hat und sich beim Anblick des Drachens in die Kreidezeit versetzt wähnen. Nachdem Abrax den Drachen erfolgreich geköpft hat und auf einen Ritter bzw. Schauspieler treffen, wird ihnen ihr Irrtum bewusst. Da die Aufführung durch diese Störung ruiniert ist, fahren alle gemeinsam inklusive der Abrafaxe auf das Gut der Karamasows, um dort an einer Bärenjagd teilzunehmen. Abrax zähmt nebenbei noch eine wilde Horde ausgebüxter Schlittenhunde.
Nachdem die Abrafaxe zwar die erfolgreiche Bärenjagd verhindert haben, Califax dafür aber das Abendessen gerettet hat (er veredelt die misslungene Soljanka mit Veilchenparfüm, Rasierwasser und Abrax' Schweiß), sitzen alle gemeinsam am Lagerfeuer und berichten von ihren abenteuerlichen Reisen. Jeder versucht den anderen zu übertreffen, bis es zu einer interessanten Wette kommt: Wer von den Anwesenden am schnellsten einmal um die Welt reist, darf sich "Größter Abenteurer der Welt" nennen. Am nächsten Tag soll das Rennen starten.

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

[Bearbeiten] Redaktioneller Teil

  • Werbung für Kinder-Pingui
  • Willkommen in St. Petersburg!
  • Bärenjagd
  • So lecker: Soljanka!
  • Comicstrip ohne Titel (die Abrafaxe verpassen ihren Zug) von Steffen Jähde
  • Das grosse MOSAIK-Gewinnspiel
  • Das große Rennen rund um die Welt - Vorstellung der Kontrahenten der Abrafaxe
  • Leserpost
  • Impressum
  • Werbung für Mad
  • Treffpunkt MOSAIK
  • MOSAIK-Shop

[Bearbeiten] Mitarbeiter

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

  • Das Heft hat an der Rückseite Klappkarten für den MOSAIKSHOP und die Abobestellung.
  • Im Magazin ZACK wurde vorab ein Titelentwurf abgebildet, der einen farblich abweichend gestalteten Hintergrund zeigt (Bild 1).
  • Die Kioskausgabe hat oben einen Balken, der auf das Gewinnspiel hinweist, und trägt den Aufdruck "Neue Serie!", wodurch es zum Variantheft wird (Bild 2).
  • Die Seiten 40 und 43 wurden im Fanzine Mosa.X 13 für die Parodie Ein europäisches Wintermärchen verwendet.

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge