Japan

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Japan

Japan ist ein Staat in Ostasien und wird auch als das „Land der aufgehenden Sonne“ bezeichnet. Es besteht aus den vier Hauptinseln Hokkaido, Honshu, Shikoku und Kyushu, sowie etwa 4000 kleineren Inseln. Japan ist von einer Gebirgskette und wenigen Ebenen durchzogen, mit aktiven Vulkanen und häufigen Erdbeben. Tokyo ist seit 1868 die Hauptstadt von Japan.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Die Digedags

Die Digedags hatten keine Gelegenheit, Japan zu besuchen. Bei der Ankündigung der Runkel-Serie auf der Rückseite von Heft 89 sollte die Reise bis ins ferne Japan gehen. Dazu kam es aber bekanntlich nicht.

[Bearbeiten] Die Abrafaxe

Die Abrafaxe können gleich in zwei Serien das geheimnisvolle fernöstliche Land kennenlernen. Dabei gibt es Unterschiede in der Transkription der japanischen Namen.

Japan-China-Serie Zweite Japan-Serie
Hondo Honshu
Kiushiu, Kiuschu Kyushu
Kyoto, Kioto Kyoto

[Bearbeiten] Die Abrafaxe im mittelalterlichen Japan

Das erste Mal ist Japan ein Schauplatz der Japan-China-Serie. Die Abrafaxe landen 1280 an der Küste der Insel Kiushiu. Sie begeben sich auf den Weg in die damalige Hauptstadt Kyoto und sind auf der Insel Hondo unterwegs.

[Bearbeiten] Die Abrafaxe im Japan des 19. Jahrhunderts

In der zweiten Japan-Serie landen die Abrafaxe durch eine geheimnisvolle Bronzedose im Jahr 1872 auf der winterlichen Insel Hokkaido. Nach ersten Begegnungen im Ainu-Dorf werden folgende Orte in Japan bereist:

[Bearbeiten] Die Abrafaxe in Japan im Jahr 2013

Im Album Die Abrafaxe in Japan 3D werden die Abrafaxe von der kleinen Sakura erneut nach Japan eingeladen. Sie besuchen das Mädchen und ihre Familie auf der Insel Honshu und erfahren viel über das Leben im Japan von heute.

[Bearbeiten] Das Mosaik in Japan?

Planungen zur Edition des Mosaik ab 1976 in Japan wurden leider nicht in die Tat umgesetzt. Die wenigen bekannten Informationen zu diesem Projekt finden sich im Artikel Auslandsausgaben Abrafaxe - Japan.

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge