Italien

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Italien war mehrfach Handlungsort für das MOSAIK.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zirkus und Amore - die Römer-Serie

Die Digedags stranden in der Römer-Serie mit ihrem Zirkusschiff im antiken Italien, vermutlich irgendwann im 3. Jahrhundert n. Chr.

[Bearbeiten] Ereignisse

...

[Bearbeiten] Besuchte Gegenden und Orte

[Bearbeiten] Buch und Corso - die Templer-Serie

Zu Beginn des 12. Jahrhunderts reisen die Abrafaxe nach Italien.

[Bearbeiten] Ereignisse

Sie wollen in Rom ein geheimnisvolles Buch entschlüsseln lassen, welches große Macht zu haben scheint. Daraufhin geht es weiter nach Venedig, um von dort aus per Schiff in den Orient zu reisen.

...

[Bearbeiten] Besuchte Gegenden und Orte

[Bearbeiten] Schlacht und Imperatore - die Mittelalter-Serie

Im Jahre 1176 reisen die Abrafaxe über die Alpen nach Italien, um dort Zeugen der Schlacht bei Legnano zu werden. (Mittelalter-Serie)

[Bearbeiten] Ereignisse

...

[Bearbeiten] Besuchte und erwähnte Orte

[Bearbeiten] Rübe und Cavaliere - die Runkel-Serie

Im Jahre 1284 kommen Dig und Dag in der Runkel-Serie als Knappen von Ritter Runkel in Venedig an. Sie werden nach Genua entführt, helfen den Bewohnern des Fischerdorfes Villamare, finden in Monticuli Aufzeichnungen von Digedag, die von seiner Zeit im Rom des 4. Jahrhunderts berichten, und kehren nach Venedig zurück, um von dort aus in den Orient zu reisen.

[Bearbeiten] Ereignisse

...

[Bearbeiten] Besuchte und erwähnte Orte und Gegenden

[Bearbeiten] Papst und Ablass - die Reformations-Serie

In der Reformations-Serie wird gelegentlich Papst Leo X. in Rom besucht und seine Nöte beim Bau des Petersdoms werden geschildert. Alles will ihm dieser Luther kaputtmachen!

[Bearbeiten] Papst und Duomo - die Wido-Wexelgelt-Serie

Einen kurzen Blick auf den Bau des Petersdoms im Rom des späten 16. Jahrhunderts kann man in der Wido-Wexelgelt-Serie werfen.

[Bearbeiten] Wahlkampf und Commedia - die Harlekin-Serie

Im späten 17. Jahrhundert reisen die Abrafaxe nach Venedig, um die Befreiung eines dalmatinischen Dorfes zu erreichen und erleben dort die Geburt der italienischen Komödie. (Harlekin-Serie, Kapitel: Venedig-Serie)

[Bearbeiten] Ereignisse

...

[Bearbeiten] Besuchte und erwähnte Orte

[Bearbeiten] Baukunst und Gänse - Anno 1704/05

Ludas Matyi erzählt nach der Eroberung von Munkacz den Abrafaxen aus seinem Leben, um die Vorzüge geschickter Verkleidungen zu illustrieren.

[Bearbeiten] Ereignisse

Dabei geht Matyi auch auf seine Lehrzeit als Architekt in Italien ein. Dort fertigte er eine Reihe von Architekturzeichnungen an, die in Heft 12/79 abgebildet sind. Als er nach Ungarn zurückkehrte, konnte er sich dem Gutsherrn von Döbrög gegenüber als italienischer Baumeister ausgeben; er benutzte italienische Wörter wie palazzo und ließ sich vom Gutsherrn als maestro anreden.

[Bearbeiten] Erwähnte Orte und abgebildete Baudenkmäler

[Bearbeiten] Tauchboot und Asino vecchio - die Erfinder-Serie

Mitte des 19. Jahrhunderts erleben die Digedags während der Erfinder-Serie Abenteuer in Triest und Venedig.

[Bearbeiten] Ereignisse

...

[Bearbeiten] Besuchte Orte

[Bearbeiten] Folgende Mosaikhefte spielen in Italien

[Bearbeiten] Mosaik von Hannes Hegen

13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24,
87, 88, 
90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 142

[Bearbeiten] Mosaik ab 1976

6/77, 7/77, 8/77, 9/77, 10/77, 11/77, 12/77, 12/79
194 (erwähnt), 195 (erwähnt), 197 (erwähnt), 198 (erwähnt), 199 (erwähnt), 200 (erwähnt), 201 (erwähnt), 
202, 203, 204 (erwähnt)
270
363, 364, 365, 366, 367, 368, 369, 370
459, 460, 463, 464, 466, 470, 472, 474, 475, 476, 477,
490 (Vorschau), 491, 493, 501, 508 (erwähnt), 509 (erwähnt)

[Bearbeiten] Zeit und Macchina - Die ABRAFAXE

[Bearbeiten] Ereignisse

Die Abenteuer der MOSAIK-Ableger-Serie "Die Abrafaxe" haben als Ausgangspunkt die kleine italienische Stadt Minimaritta. Zusätzlich spielt die Handlung von Heft 6 - Auf Leben und Tod und einige Seiten von Heft 7 - Der Kandidat im antiken Italien (Rom).

[Bearbeiten] Besuchte und erwähnte Orte

[Bearbeiten] Wildschwein und Cabale - die Robin-Hood-Serie

Im Jahre 1209 fliehen die Abrafaxe gemeinsam mit Robin Hood, dessen Tochter, Bruder Tuck und Lethal John aus Nottingham nach Sizilien. Dort verbringen sie zwei Jahre in Palermo.

[Bearbeiten] Ereignisse

...

[Bearbeiten] Besuchte Orte

[Bearbeiten] Weitere Stippvisiten

[Bearbeiten] Kleine Detektive

Wie in Mrs. Dobbs' Diamanten erzählt wird, verbringen die Abrafaxe die Wintermonate ihrer Londoner Jahre im südlichen Europa. Auf der Rückreise von Italien nach London im Frühjahr 1898 auf dem Dampfschiff PENELOPE werden die Abrafaxe in einen Raubfall verwickelt.

[Bearbeiten] Onepager

Der Super Illu-Onepager "Urlaub in Italien" spielt in Italien, speziell in der Toskana.

Vier Onepager aus der Geschichte Ferien mit der Kunst (Spaß mit den Abrafaxen im Berliner Kurier) spielen in Italien, und zwar in Pisa, Rom und Mailand.

[Bearbeiten] Übersicht über die besuchten Orte

Ort Digedags Abrafaxe Nebenuniversen
Römer-
Serie
Erfinder-
Serie
Runkel-
Serie
Harlekin-
Serie
Mittelalter-
Serie
Wido-
Serie
Templer-
Serie
Abr.-Römer-
Serie
Reformations-
Serie
Die
Abrafaxe
Robin-Hood-
Serie
Venedig        
Genua  
Triest  
Legnano  
Minimaritta  
Ostia  
Rom            
Campanien  
Sizilien    
Palermo  
Syrakus  
Brundisium  
Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.
Persönliche Werkzeuge