Abrafaxe-Katalog

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Abrafaxe-Katalog Ordner
Abrafaxe-Katalog Sonderauflage

Der Abrafaxe-Katalog ist eine Fanpublikation von Sven Ignor und Christian Wagner.

In liebevoller und monatelanger Kleinarbeit entstand ein Sammelwerk, das nicht nur einen Schlüssel in die komplexe Welt der Abrafaxe liefert, sondern diese auch detailliert katalogisiert. Unterstützt von anderen Sammlern, haben die beiden Autoren Informationen und Bildmaterial zu allen bekannten Abrafaxe-Produkten seit 1975 aufgetrieben und erfasst. Momentan besteht der Abrafaxe-Katalog aus 321 Seiten mit ca. 2200 Abbildungen.

Die beiden Köpfe hinter diesem Fanprojekt sind dankbar für alle Fanhinweise, die zur Katalogisierung von noch nicht aufgenommenen Artikeln führen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Der Einstieg (Basisversion) 2005

Jahrgang 1976 aus dem Abrafaxe-Katalog

Anlässlich des 30. Geburtstages der Abrafaxe und pünktlich zur 12. Mosaik-Börse in Wolfen am 12.11.2005 erschien der durchnummerierte Katalog als lose Blattsammlung inkl. Ordner und Registerblättern. Es wurde Material bis einschließlich 2004 berücksichtigt. Für „Alles-aus-Papier-Sammler“ (AAP) sowie zu Sponsoring-Zwecken wurden 10 Exemplare des Katalogs in einen blauen Kunstledereinband gebunden von denen wiederum nur acht Exemplare zusätzlich eine Originalzeichnung der Heft- Jahrgangsseiten beinhalteten. Es handelte sich dabei um: 1. Harlekin (Jhrg. 1977), 2. Dschuha (Jhrg. 1982), 3. Maharadscha Alim von Rattabumpur (Jhrg. 1985), 4. Vidusaka (Jhrg. 1986), 5. Krishna Ghaunar (Jhrg. 1987), 6. Yamato (Jhrg. 1990), 7. Floribert (Jhrg. 1992), 8. Roxane (kein Jahrgangsbild).

Alle Hefte sowie sämtliche Verlagspublikationen in Heftform bilden das erste Kapitel. In Kapitel 2 folgen Sammelbände und Bücher, im 3. Entertainment (z.B. Film, Hörspiele, …). Sehr umfangreich ist das 4. Kapitel, das eine Übersicht zu den Merchandising-Artikeln rund um die Abrafaxe gibt. Welche Lizenzen der Verlag an andere Firmen für die Produktherstellung vergeben hat, kann in Kapitel 5 nachgeschlagen werden. Die Arbeit der Fanclubs findet ihren Platz im 6. Kapitel. Alle bekannten Presseveröffentlichungen zum Thema Mosaik sind in Kapitel 7 nachzuschlagen. Außerdem schließt dieses Kapitel die Onepager mit ein. Kapitel 8 nennt Beilagen, Kapitel 9 befasst sich mit dem Thema Fehldrucke. Abschließend und ohne Kapitelnummer folgt eine Auflistung der Auslandsaktivitäten vom Verlag Junge Welt bzw. Steinchen für Steinchen Verlag. Diese Kapitel entsprechen der Ordnung der Autoren und können, da es sich um eine lose Blattsammlung handelt, nach eigener Priorität sortiert werden.

Insgesamt umfasst der Abrafaxe-Katalog 214 Seiten mit ca. 1.800 Bildern. Mit Rücksicht auf die immer fortlaufende Erweiterung des Mosaik-Universums lässt die Konzeption Erweiterungen zu.


[Bearbeiten] 1. Update 2007

Hinweise zu Update 1
Heftreihe 2005

Sven Ignor und Christian Wagner haben regelmäßige Updates geplant, das erste (zu den Jahren 2005 und 2006) ist zur Mosaik-Börse in Wolfen 2007 erscheinen. Auf 100 s/w-Seiten und 30 Farbseiten mit 433 Abbildungen wurden einzelne Kapitel teilweise ergänzt, überarbeitet und Neues angehängt.

Überarbeitete Kapitel:

  • monatliche Heftreihe: Jahrgänge 2005 und 2006
  • Sonderhefte: Lesezirkelhefte
  • Sammelbände - MOSAIK
  • Alben
  • Sonstige Bücher
  • Entertainment: Der Abrafaxe-Kinofilm im Ausland
  • Merchandising: Sammelband-Grafiken, Verlagswerbung, Kalender, T-Shirts, Bastel- und Malbögen
  • Werbelizenzen: Dr. Quendt, Pizza-Land, Exploratorium, Schering AG
  • Cz. Tschechien
  • Gr. Griechenland
  • Hr. Kroatien
  • Hu. Ungarn (ab 2001)
  • In. Indien
  • Pt. Portugal
  • Ro. Rumänien
  • Sp. Spanien
  • Tr. Türkei
  • Uk. Wales


[Bearbeiten] 2. Update 2010

Hinweise zu Update 2
Heftreihe 2007

Die zweite Ergänzungslieferung (Jahrgänge 2007 - 2009) erschien im November 2010 pünktlich zur 17. Mosaik-Börse in Wolfen. Das Update umfasst 79 s/w- und 30 farbige Seiten (414 Abbildungen).

Überarbeitete Kapitel:

  • monatliche Heftreihe: Jahrgänge 2007 - 2009
  • Sonderhefte: Creck-Hefte, Lesezirkel, Gratis Comic Tag
  • Sammelbände - MOSAIK
  • Alben
  • Sonstige Bücher
  • Entertainment: Hörbücher
  • Merchandising: Figuren, Postkarten, Grafiken, Verlagswerbung, Kalender, T-Shirts, Spielzeug, Taschen, Tassen, Zuckertütchen
  • Werbelizenzen: Luna Restaurant GmbH, Radio Teddy, Ausstellung Burg Lauenstein, Deutsche Nationalbibliothek, Comicfest München
  • Cz. Tschechien
  • Gr. Griechenland
  • Hu. Ungarn (ab 2001)
  • Ru. Russland
  • Sp. Spanien
  • Tr. Türkei
  • Uk. Wales


[Bearbeiten] Inhaltsverzeichnis

Gesamtanzahl an Seiten: 326

Abbildungen: ca. 2200

  • Einleitung (6 Seiten)
    • Benutzerhinweise
    • Hinweise zum Update 2005/2006
    • Hinweise zum Update 2007-2009
  1. Heftserien (61 Seiten)
    1. Monatliche Heftreihe
    2. Nebenserie - Die Abrafaxe
    3. Sonderhefte
    4. Heftaktionen
  2. Bücher (20 Seiten)
    1. Sammelbände - MOSAIK
    2. Sonstige Sammelbände
    3. Sammelbände - Die Abrafaxe
    4. Alben - MOSAIK
    5. Romane
    6. Sonstige Bücher
  3. Entertainment (9 Seiten)
    1. Film
    2. Hörspiele
    3. Computer
    4. Telekommunikation
  4. Merchandising (68 Seiten)
    1. Figuren
    2. Druckerzeugnisse
    3. Textilien
    4. Spielen und Basteln
    5. Schule
    6. Diverse Artikel
  5. Werbelizenzen (23 Seiten)
    1. Palast-Revue
    2. Schneider
    3. Naumburger Sparkasse
    4. Tele-Lotto
    5. Griechische Spiele
    6. Rügen-MOSAIK für Kinder
    7. Spar
    8. Ritterspektakel
    9. BVG
    10. Fest im Vulkan
    11. Burger
    12. Dr. Quendt
    13. Pizza Land
    14. Philatelie
    15. Exploratorium Potsdam
    16. Krankenhaus Bautzen
    17. Schering AG
    18. Luna Restaurant GmbH
    19. Radio Teddy
    20. Ausstellung Burg Lauenstein
    21. Deutsche Nationalbibliothek
    22. Comicfest München
    23. Verein Rasselbande e.V.
  6. Fanclubs (15 Seiten)
    1. Apolda
    2. Wittenberg
    3. Leipzig
    4. Chemnitz
    5. Forst
    6. Rostock
    7. Berlin
    8. Cottbus
    9. Neubrandenburg
    10. Dresden
    11. Abrafaxe-Katalog
    12. Sonstige Fanaktivitäten
  7. Presse (42 Seiten)
    1. Onepager
    2. Zeitschriften mit Faxe-Werbung
    3. Zeitungsartikel
  8. Beilagen (8 Seiten)
  9. Fehldrucke (3 Seiten)
  10. Ausland (66 Seiten)
    • Cn. China
    • Cz. Tschechien
    • Fr. Frankreich
    • Gr. Griechanland
    • Hr. Kroatien
    • Hu. Ungarn (1976-1990)
    • Hu. Ungarn (ab 2001)
    • Id. Indonesien
    • In. Indien
    • Kr. Korea
    • Lb. Libanon
    • Pt. Portugal
    • Ro. Rumänien
    • Ru. Russland
    • Sl. Slowenien
    • Sp. Spanien
    • Tr. Türkei
    • Uk. Wales
    • Vn. Vietnam

[Bearbeiten] Bekannte Fehler

Hier listen wir kleine Fehler auf, die sich in der aktuellen Ausgabe befinden.

  • Das Lesezeichen mit der Nummer 4.02.08.03.005 fehlt in der Auflistung.
  • Die Auflistung der normalen Heftreihe, Punkt 1.01, enthält falsche Jahreszahlen. Ab Nummer 1.01.397 müsste diese 2009 lauten.
  • Russland, monatliche Heftreihe: Das erste Heft existiert nicht in 2 Varianten, sondern es handelt sich um ein Heft mit einem zusätzlichen Umschlag, daher 2 verschiedene Covern (.a ist das Seite 1 Cover und .b ist das Cover auf Seite 3).
  • Im 2. Update fehlt im Bildteil bei der thailändischen DVD die Markierung .a.
  • Im Abschnitt "8. Beilagen - ungeklärte Fragen". Das Heft 283 wurde 07/1999 ausgegeben nicht 1998.

[Bearbeiten] Besonderheiten

Erste Werbehinweise für den Abrafaxe-Katalog erschienen in Comixene 84 und Mosaik 354.

[Bearbeiten] Bestellungen

Der Katalog kann unter mosaikkatalog@web.de bestellt werden, solange der Vorrat reicht.

Persönliche Werkzeuge