Mosaikfiguren in anderen Comics

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist den Auftritten von Mosaikfiguren in anderen Comics gewidmet; die Cameos von fremden Comicfiguren im MOSAIK sind in einem eigenen Artikel zusammengestellt.

Gelegentlich sind Mosaikfiguren in anderen Comics oder sonstigen Publikationen zu finden, wie zum Beispiel in Fancomics, die nicht in einem der MOSAIK-Universen spielen, oder in "Nicht-MOSAIK-Comics", in Kinderbüchern etc.

[Bearbeiten] Übersicht Cameos

MOSAIK-Figur(en) Auftritt/Cameo im Comic/Buch erschienen Künstler
Ritter Runkel (als Wandgemälde), Krakenzahn und Tigerhai von den Teufelsbrüdern, Duschman sowie Dig (als Opa) Lotta Überall - Eine verrückte Reise um die Welt 2006-2008 in der Zeitschrift GEOlino Sascha Wüstefeld
Udulantheranbatoch Die Virtonauten von Remory 2 - Im Reich der Hethiter 2008 im Holzhof Verlag Hagen Flemming
Heron, Ktesibios und Califax Die Virtonauten von Remory 3 - Die falsche Mumie 2009 im Holzhof Verlag Hagen Flemming
die Abrafaxe (auf einem Poster), Odnaref Nod (als Statue) und jede Menge andere MOSAIK-Artefakte Die Virtonauten von Remory - Chronos ex Machina 2009 in Comix & Beer Hagen Flemming
die Abrafaxe und die Digedags Ein Fall für Jensen 2009 in Mosa.X 9 / Comixene 106 Jan Suski
die Digedags, die Abrafaxe und die Ratte (alle auf einem Foto) Professor Alchemix - Die Flaschenpost 2009 in Comix & Beer Dirk Seliger
die Abrafaxe (nackig) Professor Alchemix - Der Zauberlehrling 2009 in Mosa.X 9 Dirk Seliger
die Abrafaxe Professor Alchemix - Der Kammerjäger 2010 in Mosa.X 10 Dirk Seliger
die Digedags Professor Alchemix - Der Roboter 2010 in Mosa.X 11 Dirk Seliger
Ritter Runkel und Digedag (dieser nur als MOSAIK-Coverfigur) Professor Alchemix - Das Leben ist ein Comic-Heft 2010 in Der lustige Digedon 5 Dirk Seliger
Ritter Runkel als Actionfigur Gewitter-Ritter (= Sorgenfresser-Buch Nr. 2) 2010 im Helle Freude Verlag Sascha Wüstefeld
Dig und Brabax (dieser nur auf einer Bleistiftskizze) Die Virtonauten von Remory 0 - Reise in eine andere Zeit 2010 im Holzhof Verlag Hagen Flemming
die Digedags (auf einem Fresko) Die Virtonauten von Remory 4 - Geheimbund Federkrone 2010 im Holzhof Verlag Hagen Flemming
die Digedags Professor Alchemix - Der Durchgangsbesuch 2011 in Mosa.X 12 Dirk Seliger
die Digedags Professor Alchemix - Elf minus Eins 2011 in Comix & Beer 2 Dirk Seliger
Mac Gips Die Virtonauten von Remory - Tempus fugit 2011 in Comix & Beer 2 Hagen Flemming
Bhur Yham (als Junge) Die Virtonauten von Remory 5 - Die alte Marsstation 2011 im Holzhof Verlag Hagen Flemming
Abrax, Digedag, Caramella, Lexi Heraus zum X. Jahrestag! 2011 in Comix & Beer 2 Aurora Arso
Anna, Bella, Caramella und 3x Ritter Runkel Professor Alchemix - Der Allzwecknotfallplan 2011 in Mosa.X 13 Dirk Seliger
Ritter Runkel Die Virtonauten von Remory - Kontinuum 2011 in Holzhof Comix 1 -
Der schlaue Rocket und
seine Holzhofsoldaten
Hagen Flemming
Ritter Runkels Helm Luzian Engelhardt 1 - Teuflisch gut drauf 2011 im EPSILON Verlag Jan Suski
Brabbelfax Der letzte Kobold 2012 in Holzhof Comix 2 Stefan Pede
Brabax, die Ratte, Dig, Dag und Digedag, Löwe Nero Luzian Engelhardt 2 - Auf Teufel komm raus 2012 im EPSILON Verlag Jan Suski
Ritter Runkel Das UPgrade 1 2012 im Zitty Verlag Ulf S. Graupner
der Kuckucksberger, Coffins, Victoria Jefferson, Doc Tombstone (dieser auf einem Steckbrief), der Schatz der Tolteken Luzian Engelhardt 3 - Vom Teufel geritten 2013 im EPSILON Verlag Jan Suski
der Kuckucksberger, Coffins, Bogumil, Scharlatanius (auf einem Gemälde), der Kopf von Türkenschreck, Runkels Helm, Schwert und Schild und die Ratte Luzian Engelhardt 4 - Hol's der Teufel 2013 im EPSILON Verlag Jan Suski
Victoria Jefferson (als Statue), Harlekin, Türkenschreck und der Rübensteiner Burgnarr (als Köpfe), Dig und Dag (als Putten), Ritter Runkel (auf einem Gemälde in Alexanders Goldener Rüstung) und jede Menge Rübensteiner und Möhrenfelder Gäste auf Runkels Hochzeit (als restaurierungsbedürftiges Altarbild) Luzian Engelhardt 5 - Pfui Teufel 2014 im EPSILON Verlag Jan Suski
Abrax, Brabax, Califax und das Sciurus vulgaris auf dem Titelbild von Heft 1/76 (das Ronny Knäusel auf dem Cover des Stickeralbums liest) Stickeralbum zum Comic-Salon Erlangen 2014 2014 bei Panini
Ritter Runkel im Kilt mit Dudelsack in den Schottischen Highlands, Dig und Dag als Brennholzlieferanten in den Österreichischen Alpen Luzian Engelhardt 6 - Mit dem Teufel im Bund 2015 im EPSILON Verlag Jan Suski
Abrax, Brabax und Califax grinsen Jürgen Kiesers Mäuseknaben an Fix und Fax 400. Folge 2015 in der Edition Mosaiker Anja Wilde
die drei Digedags beim Wüsten-Picknick in der Nähe der Pyramiden von Gizeh und Dig und Dag als Figuren auf einem Reliefpfeiler am Fluss des Lebens Luzian Engelhardt 7 - Den Teufel im Leib 2016 im EPSILON Verlag Jan Suski
Califax auf einem Bild in einem Kinderzimmer Der letzte Kobold 2 - Huhboba und die Nachttratsch 2016 im EPSILON Verlag Stefan Pede
Ritter Runkel gärtnert im Park des Royal Pavilion in Brighton, Dig schwimmt als Präparat im Labor des Ausweiders in der Hölle herum und eine Büste von Don Ferrando ziert eine Tropfsteinhöhle in der Unterwelt. Luzian Engelhardt 8 - Vom Teufel besessen 2017 im Verlag KULT COMICS Jan Suski
Dig und Dag als Beobachter der Anprangerung von Tillmann auf dem Marktplatz von Hildburghausen Der König der Spaßmacher 2018 in der Edition Mosapedia Jan Suski
Caramella als Halloweenmaske eines Kindes Der letzte Kobold - Exkognito 2019 in Kult Geschichten Stefan Pede

[Bearbeiten] Übersicht Parodien und Anspielungen

Eine besondere Spielart der Mosaikfiguren in anderen Comics stellen jene Cameos dar, welche die Figuren verfremden, sei es in Form einer Parodie oder als Anleihe für die Gestaltung anderer Figuren.

MOSAIK-Figur(en) Anspielung/Verfremdung Auftritt/Cameo im Comic/Buch erschienen Künstler
Abrafaxe Bebrafaxe Im Schatten der Bebrafaxe 2005 in MOSAIK 20b Fil & ATAK
Formenrätsel in paradise - paradise out 2013 in Comix & Beer IV Aurora Arso
Adelaide von Möhrenfeld und Victoria Jefferson junge und alte Nixe Luzian Engelhardt 4 - Hol's der Teufel 2013 im EPSILON Verlag Jan Suski
Alois Vierschroth und Knödelfanny Knödel-Knut und Fanny Vierschroth Lotta Überall - Eine verrückte Reise um die Welt 2006-2008 in der Zeitschrift GEOlino Sascha Wüstefeld
Dig, Dag und Digedag Pig, Duck und Diggedog Leipzig anno 1509 2009 in Comix & Beer Andreas Wehrheim
Kuckucksberger Kakerlakuckucksbergers Luzian Engelhardt - Sex, Lügen und Apfelmus 2013 in Comix & Beer IV Jan Suski
Mutawakkel Kroko Im Schatten der Bebrafaxe 2005 in MOSAIK 20b Fil & ATAK
Runkel Duellgegner des Kakerlakuckucksbergers Luzian Engelhardt - Sex, Lügen und Apfelmus 2013 in Comix & Beer IV Jan Suski
Sophrosyna Proserpina Der letzte Kobold - Caepio 2013 in Holzhof Comix 3 Stefan Pede
Coffins namenloser Auftragskiller Luzian Engelhardt 5 - Pfui Teufel 2014 im EPSILON Verlag Jan Suski
Statue einer indischen Gottheit aus Heft 4/1987, S.15 Virgunnea, die Erdenmutter Der letzte Kobold 2 - Huhboba und die Nachttratsch 2016 im EPSILON Verlag Stefan Pede

[Bearbeiten] Übersicht MOSAIK-Hefte

Außer den oben schon genannten Fällen, in denen MOSAIK-Figuren und/oder MOSAIK-Hefte mit MOSAIK-Figuren zu sehen sind, kommen auch MOSAIK-Hefte vor, ohne dass bestimmte Figuren erkennbar sind.

MOSAIK-Heft im Comic/Buch erschienen Künstler
Unsere Deutsche Demokratische Republik. Ein Bilderbuch aus dem Jenseits 1998 im Verlag Rowohlt Barbara Henniger
drüben! 2009 im Verlag avant Simon Schwartz
Otto und Alwins großes Fest 2013 im Holzhof Verlag Dirk Seliger
Kinderland 2014 im Verlag Reprodukt Mawil
Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.
Persönliche Werkzeuge