Lexi

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Lexi, das freundliche Lexikon

Lexi ist eine redaktionelle Figur, die in der Weltraum-Serie des Mosaik von Hannes Hegen auftritt.

In der Weltraum-Serie wurde auf viele verschiedene Arten versucht, redaktionelle Informationen zu allerlei wissenswerten Themen in die Mosaikhefte einzubauen. Eine Variante war der Einsatz einer neuen Erklärfigur - Lexi, das Lexikon. Diese wurde in Heft 36 eingeführt und hatte in insgesamt acht Heften kontinuierlich ihren Auftritt, bis sie nach Heft 43 sang- und klanglos wieder aus dem Mosaik verschwand. Der Zweck der Figur wurde wie folgt beschrieben:

Zunächst möchte ich Euch sagen, wer ich bin. Ich heisse eigentlich Lexikon. Aber alle nennen mich Lexi. Ich weiss ungeheuer viel, und ich möchte gerne allen etwas von meinem Wissen abgeben. Es sind manchmal ganz schwierige Dinge, die ich Euch erklären will. Damit es jeder versteht, will ich über alles ganz leicht und lustig mit Euch plaudern.

Die Erklärungen von Lexi tummeln sich meistens im Mittelteil oder auf den letzten Seiten der Hefte. Es gibt in der Regel ein großes Bild oder eine Bildfolge, anhand derer Lexi einen technischen Sachverhalt (Beispiel: Wie funktioniert ein Flugsimulator?) erläutert. Fast immer kommentiert Lexi zuerst mit einem Satz die Hefthandlung, bevor es mit der Erklärung loslegt. Außerdem nimmt die zeichnerische Gestaltung von Lexi immer auf das Themengebiet Bezug. Wenn es beispielsweise über Motoren spricht, ist der Körper als Motor gestaltet, beim Thema Erdöl als Benzinkanister (siehe unten stehende Tabelle). In zwei Heften (38 und 41) tritt Lexi sogar doppelt auf. Ein einziges Mal, bei den Kunststoffen in Heft 40, gibt es auch multiple Lexis zu sehen.

[Bearbeiten] Auftritte und Themen

Heft Seite(n) Lexis Outfit Redaktionelles Thema
36 8-9 Propellermotor Es werden die Entwicklung und verschiedenen Arten von Motoren vorgestellt.
37 20-21 Sternmotor Es wird ein Passagierflugzeug mit Strahlantrieb vorgestellt.
38 12-13
24
Propellermotor (2x) Lexi stellt zunächst allerlei Experimentalflugzeuge vor.
Auf der Rückseite erläutert Lexi die Funktionsweise eines Flugsimulators.
39 20-21 Pilot Lexi stellt den Flughafen Berlin-Schönefeld vor.
40 (9),10-11 Glaskolben Es wird die Herstellung von Kunststoffen erklärt.
41 16-17
20
Brikett (2x) Lexi zeigt einen Schaufelradbagger und einen Eimerkettenbagger im Einsatz.
Später werden die beiden Geräte an einer Tafel en Detail erklärt.
42 23 Benzinkanister Lexi erklärt die Funktionsweise eines Ölbohrturms.
43 20 nicht erkennbar Es wird von Lexi kurz darauf hingewiesen, dass die Erdölraffinerie dem PCK Schwedt gleicht.

[Bearbeiten] Lexi in Fanzine und Fancomic

Auch in verschiedenen Fanpublikationen wurde die Lexi-Figur aufgegriffen. (Beinahe) wie im Original erläuterte Lexi dabei zumeist Dinge etwas außerhalb der eigentlichen Handlung:

[Bearbeiten] Lexi und Merchandising

In den Bastelbögen des Bauer Modellbauservice tritt Lexi als "Bastel-Lexi" auf. Sein Körper ist als Klebstoff-Tube gestaltet und in der Hand hält er eine Schere. Da die Digedags wieder einmal mit ihren Abenteuern viel zu beschäftigt sind, erklärt er jeweils ausführlich die Bauanleitung und wünscht abschließend viel Spaß beim Basteln.

Persönliche Werkzeuge