Toskana

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Region Tuscia in der Abrafaxe-Römer-Serie

Die Toskana - italienisch Toscana, lateinisch Tuscia, veraltend deutsch auch Tuszien oder Tuscien - ist eine Region in Mittelitalien an der Küste des Ligurischen und Tyrrhenischen Meeres. Sie ist eine der ältesten Kulturlandschaften Italiens mit so bedeutenden Städten wie Florenz, Pisa, Lucca und Siena. Die Toskana ist das alte Land der Etrusker, deren Namen sie auch trägt (von lat. Tusci), wobei der Südosten des Etruskerlandes zwischen den Flüssen Fiora und Tiber heute zur Region Lazio gehört.

Im MOSAIK und seinen Nebenuniversen spielt die Toskana immer wieder eine Rolle.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Anno 1704/05

Im letzten Heft des Österreich-Ungarn-Kapitels wird Ludas Matyis Ausbildung zum Baumeister in Italien mit diversen berühmten italienischen Bauwerken illustriert - darunter auch dem Dom und dem Schiefen Turm von Pisa und dem Palazzo Vecchio in Florenz. Die Toskana wird aber weder genannt, noch spielt die Handlung dort.

[Bearbeiten] Abrafaxe-Römer-Serie

In der Abrafaxe-Römer-Serie durchqueren die Chatten unter der zielstrebigen Führung von Wigbald auf ihrem Weg nach Rom auch die Toskana, hier latenisch Tuscia genannt. Dabei kommen sie u.a. in der alten etruskischen Stadt Caere vorbei, die damals noch zu Tuscia gehörte (heute zu Lazio).

Der Sklave Arminius wird von seinem Herrn Gentrificatus beauftragt, den Vigiles zwei Amphoren mit Wein aus Tuscien zu bringen. Arminius übergibt den Wein als Geschenk von einem unbekannten Gönner. Wie von Gentrificatus beabsichtigt, sind die Vigiles davon so betrunken, dass sie nicht mehr das Feuer in der Insula XV löschen.

[Bearbeiten] Neues von Runkel

Ein Teil des Romans Im Namen der Rübe - Die Abenteuer des Bodo von Rübenstein spielt in der Toskana. Hier lebt der Hirte Marcello Stefaneschi, der den bösen Kardinal Charles Broccoli gesundpflegt. Aus der Toskana stammt zudem der Magister Christo.

[Bearbeiten] Onepager

Der Abrafaxe-Onepager Urlaub in Italien spielt offenbar in der Toskana, denn Califax hat sich von gerissenen Souvernirhändlern "echt toscanischen" Mumpitz aufschwatzen lassen.

[Bearbeiten] Die Toskana bzw. Tuscia spielt in folgenden Publikationen eine Rolle

Mosaik ab 1976: 12/79, 478, 480

Neues von Runkel: Im Namen der Rübe

Die Abrafaxe in der SUPERillu: Urlaub in Italien
Persönliche Werkzeuge