Erfinder-Serie

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Erfinder-Serie ist die vierte Hauptserie im Mosaik von Hannes Hegen. Sie nimmt einen gewissen Sonderstatus innerhalb der Mosaikhefte ein. Zusammenhänge zwischen einzelnen Heften sind meist nur locker. Zusammenhängende Geschichten umfassen meist nur zwischen zwei und fünf Heften. Die Reisebegleiter der Digedags wechseln recht häufig. Die Serie beginnt als direkte Fortsetzung der Neos-Serie. Auf einer langen Forschungsreise durch das All erzählen Dig und Dag ihre Geschichten. Zuhörer sind der Kommandant des Raumschiffes Bhur Yham und andere Crewmitglieder. Die Erzählungen der Digedags werden fünfmal von Heften der Evolutionsserie unterbrochen.

Beginnend im alten Ägypten folgen die Digedags mit ihren Geschichten den großen Erfindungen der Weltgeschichte. Sie sind bei der Verbesserung des Bergbaus im Spätmittelalter, bei der Einführung der Dampfkraftnutzung im Bergbau und damit bei der beginnenden Industrialisierung in der westlichen Welt. Unter dem Motto "Nutzung der Wasser- und Dampfkraft" kann man die die komplette erste Hälfte der Reihe betrachten.

In der zweiten Hälfte sind Dig und Dag Begleiter des Siegeszuges der Dampflokomotive und der Erfindung des U-Bootes. Eine Zeit lang leben sie im Berlin des 19. Jahrhunderts.

Das Besondere und Namengebende dieser Serie ist, dass die Digedags hier auf diverse berühmte und bedeutende Forscher der Weltgeschichte treffen. Darunter sind Leute wie Heron von Alexandria, Otto von Guericke, James Watt und Werner von Siemens. Anhand dieser Begleiter - und bestimmter Schauplätze - kann man große Teile der Erfinder-Serie in einzelne kleinere Kapitel aufteilen: Heron-Ktesibios-Kapitel, Silbertal-Kapitel, Otto-von-Guericke-Kapitel, Denis-Papin-Kapitel, James-Watt-Kapitel, Peru-Kapitel, Pepperkorn-Kapitel, Berlin-Kapitel und Treskow-Meinrath-Kapitel.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Die Erfinder-Serie umfasst folgende Mosaikhefte

      Jan  Feb  Mär  Apr  Mai  Jun  Jul  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
1960:                                     45,  46,  47,  48,  49,
1961:  50,            53,  54,  55,            58,  59,  60,
1962:       63,  64,  65,            68,  69,  70,  71,
1963:  74,  75,  76,  77,  78,  79,  80,  81,  82,  83,  84,  85,
1964:  86,  87,  88,  89
Vorgänger Serie Nachfolger
Weltraum-Serie Erfinder-Serie Runkel-Serie
Persönliche Werkzeuge