Pfeffer

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pfeffer kommt im MOSAIK und in seinen Nebenuniversen als Gewürz und als Waffe zum Einsatz. Außerdem wird mindestens einmal jemand "dorthin, wo der Pfeffer wächst" gewünscht.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Pfeffer bei den Digedags

In Heft 47 der Erfinder-Serie äußert Dig, dass Monopolos samt seiner Feuerwehr dorthin gehen soll, wo der Pfeffer wächst.

Mijnheer Pepperkorn trägt das wichtigste aller Gewürze bereits in seinem Namen. Er ist durch den Handel mit Gewürzen aus dem Molukken reich geworden, doch nachdem seine Pfefferflotte ausbleibt, ist er ruiniert. Er schließt sich Dig und Dag an und reist mit ihnen nach Nürnberg, um dort Pfefferkuchen zu verkaufen. Aber auch damit scheitert er und wird schließlich Schießbudenbesitzer.

Auf der Rennbahn in New York sorgt ein Unbekannter dafür, dass mehrere Pferde durch eine Pfefferwolke aus dem Rennen ausscheiden. Sie bekommen einen Niesanfall und werfen ihre Jockeys ab.

Die Digedags bewerfen in Istanbul den Festumzug des Schatzmeisters Mustafa al Mansur mit Pfeffer. Dadurch gerät der Zug ins Stocken und die Kamele des Schatzmeisters müssen niesen. Die Schatzkiste, die sie tragen, fällt herunter, öffnet sich und das Gold des Schatzmeisters fällt auf die Straße. Das Volk holt sich nun seinen Anteil zurück.

[Bearbeiten] Pfeffer bei den Abrafaxen

Als Califax in der Adria-Serie Angelas Hund Pollux in eine recht heruntergekommene Gegend gefolgt ist, überlegt er kurz, ob er es wagen soll, dem Tier auch noch weiter zu folgen. Da fällt ihm ein, dass er ja notfalls eine Tüte Pfeffer bei sich hat. Offensichtlich hat Califax das Gewürz also nicht nur zum Kochen, sondern auch, um sich zur Not damit verteidigen zu können, bei sich (Heft 13/77).

Alexander Papatentos berichtet in der nach ihm benannten Serie in Reimform, wie mit Hilfe einer Tüte Pfeffer die Schlacht am Hydaspes gewonnen wurde. Der Pfeffer wurde von Alexander dem Großen gegen die Kriegselefanten des Königs Poros eingesetzt.

Mit einer Tüte Pfeffer erzielt er einen Treffer,
der Elefant, der nieste. Da sprach der König: "Siehste!"
Es wandten sich die Elefanten
und rannten, rannten, rannten, rannten ...

...

Denn solch ein Elefant steht sonst wie eine Wand.
Nur Pfeffer mag er nicht, besonders im Gesicht.

Nachdem die Elefanten außer Gefecht gesetzt waren, blieb König Poros nichts weiter übrig, als seine Niederlage einzugestehen (Heft 2/84).

Califax kauft in der Weltreise-Serie bei einem Gewürzhändler in Bombay Garam Masala. Diese Gewürzmischung bestehe aus Kardamom, schwarzem Pfeffer, Kreuzkümmel, Zimt und Gewürznelken, erklärt eine Fußnote. Auch weißen Pfeffer von den Molukken hat der Händler im Angebot (Heft 347).

Barbara Cranach gibt Califax in der Reformations-Serie eine Einkaufsliste nach Leipzig mit. Danach soll er Safran, Pfeffer und Muskatnuss mitbringen (Heft 499).

In der Hanse-Serie befindet sich ein kleines Fass mit gemahlenem Pfeffer zwischen den Waren, die Simon Wigge nach Lübeck transportiert. Bei Wettin will ein Hauptmann des Fässchen beschlagnahmen. Abrax verhindert das, indem er dem Pferd des Hauptmanns eine Prise Pfeffer in die Nüstern bläst. Simon ist entsetzt und wirft Abrax vor, Pfeffer im Wert von zwei Schilling verblasen zu haben. Abrax fragt verärgert zurück, welchen Wert Pfeffer er denn gerettet habe? (Hefte 508 und 509)

Als Simon in Lübeck die mitgebrachten Waren Hinricus Luneborg präsentiert, ist unter den Gewürzen auch Pfeffer dabei (Heft 510).

Ein Gewürzhändler verkauft auf dem Markt von Nowgorod auch Pfeffer, Safran und Muskat. Er erklärt Brabax, dass er die Gewürze über die Seidenstraße und das Schwarze Meer geliefert bekommt (Heft 519).

[Bearbeiten] Pfeffer im Nebenuniversum

Im Onepager Delikatessen stellt Brabax in einem Delikatessenrestaurant in Berlin fest, dass der Pfeffer fehlt.

[Bearbeiten] Externer Link

[Bearbeiten] Pfeffer wird in folgenden MOSAIK-Publikationen erwähnt, eingesetzt oder vermisst

Mosaik von Hannes Hegen:
47, 76, 211, 213

Mosaik ab 1976:
13/77, 2/84, 347, 499, 508 (Rückseite), 509, 510, 519

Mittelteil:
502 (Dinge erzählen ...)

Onepager:
Delikatessen
Persönliche Werkzeuge