Schlaf- und Betäubungsmittel

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Betäubt)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlaf- und Betäubungsmittel kommen im Mosaik von Hannes Hegen, im Mosaik ab 1976 und in einigen Nebenuniversen vor. Meist werden sie benutzt, um einen oder mehrere Widersacher vorübergehend außer Gefecht zu setzen. Besonders beliebt ist hierbei, dem arglosen Gegner ein Schlafmittel in Tee oder Rotwein zu verabreichen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Einsatz von Schlaf- und Betäubungsmitteln mit umwerfender Wirkung

Wirkungsvoller Einsatz eines Schlafmittels

In der folgenden Zusammenstellung werden die Hefte aufgeführt, in denen jemand infolge eines Schlaf- oder Betäubungsmittels einschläft bzw. betäubt wird.

[Bearbeiten] Bei den Digedags

[Bearbeiten] Bei den Abrafaxen

[Bearbeiten] In Nebenuniversen

[Bearbeiten] Fehlgeschlagener oder vorgetäuschter Einsatz von Schlaf- und Betäubungsmitteln

In einigen Fällen wird die Einnahme des Mittels nur vorgetäuscht oder das Mittel kann aus irgendeinem Grund seine gewünschte Wirkung nicht entfalten.

[Bearbeiten] Bei den Abrafaxen

[Bearbeiten] Schlaf- und Betäubungsmittel wirken in folgenden Mosaik-Publikationen

Mosaik von Hannes Hegen: 10, 21, 40, 61, 71, 108, 116, 134, 143, 210

Mosaik ab 1976: 7/76, 8/76, 2/78, 12/78, 2/79, 12/80, 3/87, 1/89, 268, 
325, 327, 333, 336, 338, 339, 341, 342, 406, 417, 418, 420, 438, 493
 
Die Abrafaxe: Die Abrafaxe 7 - Der Kandidat

Abrafaxe-Onepager: Die Reise der Abrafaxe nach Goslar, Schlechter Verlierer
Persönliche Werkzeuge