Mosaik 576 - Die Königin der Diebe

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Titelbild Erschienen Dezember 2023
Nachdruck noch nicht
Umfang 36 Seiten Comic
+ 16 Seiten Mittelteil
Panel 150 + Titelbild + Seite 2
Serie Liste aller Abrafaxe-Mosaiks
Hauptserie: Orient-Okzident-Serie
Heft davor Entscheidung um Mitternacht
Heft danach Rüssel am Ruder

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

Erzähler: Hakawati al-Ahmaq
Der Elefant Abul Abbas reist mit Brabax auf dem Schiff des Andreas bei ruhiger See nach Genua. Abrax und Isaak wollen ihnen folgen, wenn sie Califax in Susa gefunden haben. Von Andreas erfährt Brabax, dass Lela von Leander nach Susa gebracht wurde. Er vermutet, dass Lela hinter Califax' Verschwinden steckt und möchte sofort umkehren. Andreas lehnt das ab und erinnert daran, was ihm vom Emir droht, wenn er mit Abul Abbas zurückkehrt.
In Susa prügelt sich der eifersüchtige Leander mit Euphemios, den er für einen Nebenbuhler hält. Die Ratte kommt dabei frei und flüchtet, um Abrax und Isaak zu finden. Nach Lelas Plan soll sie die anderen zwei Abrafaxe zu ihr führen. Unterwegs wird die Ratte von zwei Kindern entdeckt, die sie einfangen wollen. Doch das schlaue Tier kann den Kindern entwischen und findet Abrax. Da er sie nicht verstehen kann, führt sie Abrax und Isaak in Sichtnähe zu Lela. Sie steht mit den zwei Bettlern Omar und Samir neben Leander, der sich mit Euphemios prügelt.
Isaak kann Abrax überzeugen, dass nur er sich zu Lela begibt, um nach Califax zu fragen. Lela behauptet, dass Califax krank sei und sie ihn gesund pflege. Als sie nach Abrax und Brabax fragt, behauptet Isaak, dass sie sich zerstritten haben. Brabax sei mit dem Elefanten auf einem Schiff nach Norden abgereist, was Califax verhindern wollte. Lela ist misstrauisch und fragt einen vorbeikommenden Fischer, ob der Elefant auf einem Schiff weggebracht wurde. Der Fischer bestätigt ihr, dass er zusammen mit vielen Bewohnern der Stadt sogar dabei war. Inzwischen hat sich Abrax unbemerkt über ihren Köpfen auf einem Seil nähergeschlichen. Als er Califax erblickt, springt er mit einem Sicherungsseil herunter, um ihn zu befreien. Er landet dabei zufällig auf den Köpfen von Omar und Samir, die getroffen zu Boden fallen. Als dann Califax in seinen Armen über der wütenden Lela schwebt, stürzen sie mit dem Seil ab und fallen direkt vor Lelas Füße.
Isaak kann Lela ablenken, indem er behauptet, dass sich auch Brabax im Haus von Habib befindet. Inzwischen sorgt Abrax dafür, dass Califax mit dem Seil von Habib und Cheryfa nach oben gezogen wird. Als er sich dann selbst retten will, hält Euphemios ihn am Bein fest. Califax will Abrax mit einem Lassowurf retten, doch Lela ergreift das Lasso und zieht ihn zu sich. Jetzt erkennen die Kinder von Habib, dass Euphemios der böse Mann ist, der sie geschubst hat. Der Vater erscheint sogleich mit seinen aufgebrachten Nachbarn, um den Unhold zu verprügeln. Leander flüchtet vor ihnen und bringt Lela in Sicherheit. Abrax und Califax sind gerettet, während Euphemios plötzlich im Gedränge verschwindet. Er kommt mitten in der Nacht aus seinem Versteck heraus und beschließt, nach Süden zu gehen, um ganz von vorn anzufangen.
Lela erhält vom Gesandten Kadir ein Angebot, das sie nicht ausschlagen kann. Er teilt ihr mit, dass der Großwesir Dschaffar ihre Verurteilung bereut und sie gern wieder als Meisterin der Diebesgilde in Bagdad hätte. Er übergibt ihr einen Schutzbrief des Kalifen und sie beschließt, mit ihm nach Bagdad zu reisen. Leander bleibt traurig zurück und berichtet den Abrafaxen von seinem Liebeskummer. In einer Gaststube am Hafen von Susa wird er von Califax mit einer roten Chilischote kuriert. Die Abrafaxe bitten ihn, sie nun nach Genua bringen.

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

[Bearbeiten] Redaktioneller Teil

[Bearbeiten] Mitarbeiter

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

  • Mit Hilfe der App MOSAIK Magic konnte man sich mit seinem Smartphone oder Tablet auf folgenden Seiten Hintergrundinformationen anzeigen lassen:
Seite Info
1 2 Coverentwürfe
3 Sternenkunde
7 Figurinen-Entwurf: Samir und Omar
22 Die Weihrauchstraße
32 Mosaik Kalender 2024
42 Figurinen-Entwurf: Samira, Mohammed und ihre Eltern
50 Essen gegen Liebeskummer

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge