Hakawati al-Ahmaq

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der arabische Geschichtenerzähler al-Ahmaq

Der Hakawati al-Ahmaq ist eine Figur in der Orient-Okzident-Serie des Mosaik ab 1976.

Hakawati al-Ahmaq ist ein arabischer Geschichtenerzähler, der den Kindern die Geschichte der Abrafaxe in der Stadt Bagdad erzählt. Er fasst als Erzähler die bisherige Handlung einleitend zusammen.

In einer Fußnote wird Hakawati als arabisch für Geschichtenerzähler erklärt. Nicht erklärt wird naheliegenderweise, dass der Name al-Ahmaq so viel wie „der Narr“ bedeutet.

[Bearbeiten] Der Hakawati al-Ahmaq tritt in folgenden Mosaikheften auf

551, 552
Persönliche Werkzeuge