Winter

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Winter, ist eine der vier Jahreszeiten in den gemäßigten und arktischen Klimazonen der Erde, und zwar jene, in welcher die Vegetationspause stattfindet. Häufig wird mit dieser Jahreszeit die Niederschlagsform Schnee verbunden.

Umgekehrt kann allerdings aus einer Comicschneelandschaft nicht unbedingt auf die Jahreszeit Winter geschlossen werden, da z.B. in den Gletscher- und Polargebieten sowie in der Eiszeit ebenfalls schnee- und eisbedeckte Landschaften vorzufinden sind.

Im Mosaik und seinen Nebenuniversen spielen einige Handlungen im Winter, bereiten die Protagonisten sich auf Winterfeste vor, bauen Schneemänner, wollen Ski, Schlittschuh oder Schlitten fahren, liefern sich eine Schneeballschlacht o.ä.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Winterhandlungen im Mosaik und seinen Nebenuniversen

In welchem der jeweiligen Hefte Schnee liegt, Schneestürme toben oder Lawinen eine Rolle spielen, ist in den entsprechenden Artikeln nachzulesen. Deshalb sind in den nachfolgenden Abschnitten auch nur ausgewählte Winterhandlungsstränge angedeutet.

[Bearbeiten] Ausgewählte Winterhandlungen im Mosaik von Hannes Hegen

Im Winter 1850 läuft Wilhelm Bauers Brandtaucher im Heft 86 vom Stapel, man lernt Eisbader des Eskimo-Klubs kennen und der Matrose Peder Pedersen erkältet sich, als er auf Befehl des dänischen Admiral Nils Nilsen in die Fluten steigt, um Bauers Tauchboot zu versenken.

Die Amerika-Serie der Digedags beginnt im Winter 1860.

Im Winter 1892 kommen Dig und Dag auf ihrer Reise durch Russland mit Timofejs Zweispänner nach Borowsk (Heft 45).

[Bearbeiten] Ausgewählte Winterhandlungen im Mosaik ab 1976

Mosaik 326 - Jagd durch Eis und Schnee

[Bearbeiten] Ausgewählte Winterhandlungen im Annabellas-Mosaik

Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella im Heft 014 spielen im winterlichen Moskau.

[Bearbeiten] Winterhandlungen in den Abrafaxe-Nebenuniversen

Neben der Handlung im Album "Califax sucht neue Freunde" gibt es auch eine ganze Reihe Onepager die im Winter spielen.

Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick darüber.:

Onepager Titel Kurzinhalt Bemerkungen
SI 041 Ski und Rodel gut Die Abrafaxe wettrodeln miteinander, wobei Abrax den Schlitten mit Califax in eine Schneewehe steuert...
SI 043 Der Eisangler Califax liebt Eisangeln...
SI 046 Reise zum Südpol Mit Abrax als Expeditionsleiter laufen die drei zwar durch die Eislandschaft der Antarktis, aber schon das einundfünfzigste Mal am Südpol vorbei...
SI 093 Frohe Weihnachten Der Wunsch nach weißer Weihnacht hat die drei eine folgenschwere Entscheidung treffen lassen...
SI 097 Das Schneeballprinzip Obwohl sich Califax beim Slalom-Skirennen ungeschickt anstellt, kommen letzlich alle drei zur gleichen Zeit im Ziel an...
SI 144 Vor Lawinen wird gewarnt Statt zu rodeln oder einen Schneemann zu bauen entschließt sich Abrax den, vom Einkauf kommenden, Califax mit einem Schneeball zu bewerfen. Califax wirft daraufhin einen, von Abrax als falsch gezielt verspotetten, zurück...
SI 200 Nichts als heiße Luft Statt mit Abrax und Califax auf herkömmliche Art zum Rodeln zu gehen, protzt Brabax mit seinem neu erfundenem Schneemobil mit Atomantrieb...
SI 201 Philosophie Brabax und Califax genießen einen Winterabend gemütlich vor dem Kamin...
BK 406 - 417 Die Abrafaxe im Winterurlaub Es handelt sich um elf(/zwölf) Abrafaxe-Onepager aus dem Spaß-mit-den-Abrafaxen-Nebenuniversum, die sich aufeinander beziehen. Der letzer Onepager wurde versehentlich doppelt, aber unter einem anderen Namen, gedruckt.
SI 245 Der Frau-Holle-Trick "Kein Schnee, keine Schneekekse!"...
BK 505 - 508 Schneebälle Die erste der vier Folgen Abrafaxe-Onepager aus dem Spaß-mit-den-Abrafaxen-Nebenuniversum, beginnt mit einem Schneeball. der Califax abbekommt, bevor die Situation von Folge zu Folge eskaliert. ...
SI 251 Arbeitsteilung Abrax versteht unter Arbeitsteilung, dass Brabax und Califax im Haushalt schaffen, während er eine Schlitterbahn anlegt...
SI 256 Ski-Unfall Abrax und Brabax fahren Ski und den vom Einkauf kommenden Califax um...
SI 301 Warum Zimtkekse schlank machen Abrax bäckt diesmal für Califax Zimtkekse, weil dieser wohl bis Weihnachten 5 Kilo abnehmen wird und sie sich also verdient hat...
BK 605 - 606 Schneemann + Schelm Es handelt sich um zwei zusammengehörige Folgen Abrafaxe-Onepager aus dem Spaß-mit-den-Abrafaxen-Nebenuniversum. ...
BK 609 - 615 Urlaub im Schnee Es handelt sich um sieben zusammengehörige Folgen Abrafaxe-Onepager aus dem Spaß-mit-den-Abrafaxen-Nebenuniversum. ...
SI 352 Wehe wehe Weihnachten Abrax hat Angst, dass er nur kleine Geschenke vom Weihnachtsmann bekäme, weil der Schornstein so eng sei...
SI 355 Falscher Zauber Auch Abrax Schneezauber ermöglicht Abrax und Califax nicht zu rodeln...
SI 356 Im Wald ist es kalt Califax hat bei dem vielen Schnee draußen im Wald Mitleid mit den armen Tieren...
SI 399 Wo sind all die Vögel hin... Califax hat mit zwei Zentnern Meisenringen für die armen Vögel im Winter vorgesorgt, doch die sind wohl auf in den Süden, meint Brabax,...
BK 889 Winter-Fest! Winterreifen auf Abrax´ Auto...
BK 999 Wildfütterung Was ist nun für Rehe besser - Rüben oder Bratapfelkuchen?
BK 1052 Der Elchtest Abrax möchte liebend gern schwedische Elche an seiner Futterkrippe verköstigen
BK 1145 Schuld und Sühne Wenn Abrax und Brabax den Keller aufgeräumt haben, will Califax für sie Zimtkekse backen. Allerdings faulenzen seine beiden Freunde lieber... Beim gleichnamigem SI-Onepager sind Abrax und Brabax zwar auch im Keller, aber, um sich vor Califax´ Kulturbeitrag zu drücken...

[Bearbeiten] Wissenswertes über den Winter

Man unterscheidet den astronomischen und den meterologischen Winteranfang.

Der astronomische Winter beginnt zu dem Zeitpunkt, zu dem die Sonne senkrecht über dem Wendekreis der anderen Erdhälfte steht und der Tag am kürzesten ist. Das ereignet sich in der Jetztzeit auf der Nordhalbkugel am 21. oder 22. Dezember und auf der Südhemisphäre, auf welcher immer die entgegengesetzte Jahreszeit vorherrscht, am 21. Juni.

Der astronomische Winter endet dann am Tag der Tagundnachtgleiche mit dem scheinbaren Sonnendurchgang durch den Himmelsäquator (Frühlings-Äquinoktium).

Auf Grund der Präzession der Erde verschiebt sich der Winterbeginn über große Zeiträume immer weiter nach vorn, bis er in ca. 26.000 Jahren wieder den heutigen Kalenderwerten entspricht.

Wegen der Vereinfachung für statistische Erhebungen wurde der metrologische Winter eingeführt. Er beginnt immer am 1. Dezember und endet am letzten Tag des Februars.

[Bearbeiten] Wintersternbilder

Hat jeder schon gesehen: das Wintersternbild Orion

Neben den ganzjährig sichtbaren Sternbildern, wie Großer und Kleiner Bär, bieten sich am nächtlichen Winterhimmel auch Gruppen von Sternen dar, die nur in den Wintermonaten die ganze Nacht sichtbar sind. Am bekanntesten sind dabei die Sternbilder, von denen jedes einen Stern zum sogenannten Wintersechseck beisteuert. Dabei handelt es sich um die Sternbilder Orion, Stier, Fuhrmann, Zwillinge, kleiner Hund und großer Hund. Aber auch weniger bekannte, bzw. aus unscheinbareren Sternen geformte Sternbilder, wie der Hase, die Taube oder das Einhorn gehören zu den Wintersternbildern.

Im Mittelteil des Mosaik versuchte „Brabax’ kleine Sternkunde“ im 4. Teil, in Heft 409, dem Leser ein (Wieder-)Erkennen der sechs bekanntesten Wintersternbilder am Himmel zu ermöglichen.

[Bearbeiten] Der Winter in der Kunst

Im Mosaik und seinen Nebenuniversen werden hin und wieder Kunstwerke zum Thema Winter gezeigt, erwähnt, oder neu kreiert. Dazu zählen z.B. Herrn Bollweg-Hohlwahns Bild Reiskorn in Schneelandschaft, Califax' Schnee- bzw. Eisplastiken Califax-Schneemann mit Angel und Eis-Califax oder Lona Rietschels Schneemann mit Goldhelm im Abrafaxe-Kalender 1999.

[Bearbeiten] Winterfeste, Winterkulte, Wintergötter u.s.w.

[Bearbeiten] Wintertypisches

  • Winteranfang/Wintersonnenwende/Winterende(Wintervertreibung)
  • Lichterschmuck/Schwippbogen/Adventskranz/Tannen- oder Weihnachtsbaum und ~behang/Lametta(Engelshaar)/Weihnachtskrippe
  • Schnee, Schneesturm, Eis, zugefrohrene Seen
  • Winterkleidung/Fellmütze/Pudelmütze/Handschuhe/Winterstiefel
  • erster Schnee/Schneemann/Scheemannbauen/Schneeballschlacht
  • Futterhäuschen/~krippe (s. BK 999 & BK 1052)
  • Wintersport/Wintersportgeräte(Ski, Schlitten, ...)
  • Pfeffernuss+Mandelkern/Bratäpfel/Pfeffer- und Honigkuchen/Stollen/Zimtkekse oder Zimtplätzchen/Vanillekipfel

[Bearbeiten] Weiterführende Informationen zum Winter

Persönliche Werkzeuge