Neujahr

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Neujahr wird in verschiedenen Kulturen der erste Tag im jeweiligen Kalenderjahr bezeichnet. Er wird häufig mit einem Fest begangen und gelegentlich im Mosaik thematisiert.

[Bearbeiten] Neujahr im Mosaik

In der Amerika-Serie des Mosaik von Hannes Hegen vergleicht Don Manuel die bei ihren Fluchtplänen ertappten Digedags mit einer Katze, die im Kalender nachsah, warum es gedonnert hat und fand, dass Neujahr und Ostern zusammenfielen (Heft 203).

In der Alexander-Papatentos-Serie des Mosaik ab 1976 haben die Abrafaxe selbst am indischen Neujahrsfest teilgenommen (Heft 12/86).

Das japanische Neujahrsfest Oshogatsu wurde im Mittelteil von Heft 324 in einem redaktionellen Text beschrieben.

Weitere Beiträge über das Neujahr sind im Sammelband 33 und einer SUPER-Illu-Kinderseite zu finden.

[Bearbeiten] Weiterführende Informationen

[Bearbeiten] Neujahr wird in folgenden Mosaikheften erwähnt oder gefeiert

Mosaik von Hannes Hegen: 203 (erwähnt)

Mosaik ab 1976: 12/86, 324 (Mittelteil)
Persönliche Werkzeuge