Capetinger

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Capetinger im weiteren Sinne waren - mit Unterbrechungen zu Beginn und zum Schluss - die Herrscherfamilie Frankreichs von 888 bis 1848. Im engeren Sinne zählt man nur die Könige bis 1328 zu den Capetingern, danach regierten die Nebenlinien der Valois und der Bourbonen; letztere stellten zudem - ebenfalls mit Unterbrechungen - die Könige von Spanien (1700 bis heute), die Könige beider Sizilien (1735 - 1860) und die Großherzöge von Luxemburg (1964 bis heute). Eine weitere Sekundogenitur sind die Courtenay, die drei Kaiser von Konstantinopel hervorgebracht haben.

Im MOSAIK treten mehrere Capetinger auf, andere werden erwähnt. In Heft 358 wird der Name der Dynastie sogar genannt, allerdings in der verballhornten Form Karpetinger (da kurz zuvor auch die Merowinger erwähnt werden, könnte es sich bei den "Karpetingern" um eine ungewollte oder scherzhafte Fusion aus Karolingern und Capetingern handeln).

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Capetinger im engeren Sinne

In der Templer-Serie des Mosaik ab 1976 treten zwei historisch belegte Capetinger "im engeren Sinne" auf. Während Philipp der Schöne (reg. 1285-1314) nur einmal kurz zu sehen ist, spielt Ludwig der Dicke (reg. 1108-1137) eine wichtige Rolle in der Handlung. Im MOSAIK hat er zwei - weitgehend fiktive - Verwandte, seinen Vetter Odo von Biscuit und seinen Neffen Huguet, deren Zugehörigkeit zu den Capetingern fraglich ist.

Im folgenden zwei mögliche Stammbäume. Zunächst einer, der sehr nahe an den Angaben im MOSAIK ist und eventuelle historische Vorbilder/Parallelen außer Acht lässt:

                            N.N.
                             │
           ┌─────────────────┴─────────────────────┐
           │                                       │
          N.N.                                    N.N.
           │                                       │
        ┌──┴────────────────┐                      │
        │                   │                      │
Ludwig der Dicke           N.N.            Odo von Biscuit
                            │
                            │
                            │
                          Huguet

Die historischen Vorbilder für Odo von Biscuit und Huguet scheinen die Herzöge Odo Borel und Hugo der Friedfertige zu sein, die 1079-1101 bzw. 1101-1143 in Burgund regierten; es handelt sich dabei freilich um Vater und Sohn, was im MOSAIK zwar nicht ausgeschlossen ist, aber nirgendwo erwähnt wird. Sie gehörten einer capetingischen Nebenlinie an, die bis ins 14. Jahrhundert die Herzöge von Burgund stellte. Näheres dazu findet man im Artikel zu Burgund.

Davon ausgehend könnte man die Verwandtschaft der verschiedenen MOSAIK-Figuren folgendermaßen rekonstruieren, wodurch neben Odo und Huguet auch Gwendolyn zu den Capetingern zählen würde. Zudem könnten auf diese Weise sogar Odos Großvater und Gwendolyns Vater, die im MOSAIK lediglich erwähnt werden, in den Stammbaum eingereiht werden. Man müsste dabei annehmen, dass die im MOSAIK genannten Verwandtschaftsbeziehungen von Odo und Huguet zum König - Cousin bzw. Neffe - nur Vereinfachungen der tatsächlichen Verhältnisse sind: Cousin zweiten Grades bzw. Neffe dritten Grades.

                   König NN
                      │
    ┌─────────────────┴──────────────────┐
    │                                    │
König NN                          Odos Großvater
    │                                    │
    │                       ┌────────────┴─────┐
    │                       │                  │
König NN                 Odos Vater        Gwendolyns Vater
    │                       │                  │
    │                       │                  │
    │                       │                  │
König Ludwig der Dicke   Odo von Biscuit   GwendolynMarcus Foscari
                            │
                            │
                            │
                         Huguet

[Bearbeiten] Capetinger im weiteren Sinne

Der einzige weitere König von Frankreich, der im MOSAIK auftritt, ist Ludwig XIV.; er gehört zur capetinigischen Nebenlinie der Bourbonen, die Frankreich von 1589 bis 1848 regierte (mit einer Unterbrechung durch die Französische Revolution und Napoleon). Ebenfalls zu den Bourbonen gehört König Ferdinand VII. von Spanien, der - wenn auch nicht namentlich - im Peru-Kapitel erwähnt wird.

In der Runkel-Serie des Mosaik von Hannes Hegen wird gelegentlich Kaiser Balduin II. von Konstantinopel erwähnt. Er entstammte der Linie Courtenay, die auf den jüngsten Sohn von Ludwig dem Dicken zurückging. Siehe dazu die folgende Stammtafel.

Im kleinen Nebenuniversum Anno 1789 wird der damals regierende König Luwig erwähnt - das ist Ludwig XVI.

[Bearbeiten] Stammtafel

                         Ludwig VI. der Dicke
                         König von Frankreich
                                 |
       |-------------------------|
       |                         |
   Ludwig VII.         Peter I. von Courtenay oo Isabelle,
Kg. v. Frankreich                             |  Erbin von Courtenay
       |                                      |
       |                                      |
Philipp II. August                 Peter II. von Courtenay    oo Jolante von Flandern,
Kg. v. Frankreich                  Kaiser von Konstantinopel  |  Erbin von Konstantinopel
       |                                                      |
       |                                                      |
Ludwig VIII. der Löwe                                    Balduin II.
Kg. v. Frankreich                                  Kaiser von Konstantinopel
       |
       |
Ludwig IX. der Heilige             
Kg. v. Frankreich
       |-------------------------------------------|
       |                                           |
Philipp III. der Kühne                     Robert von Clermont
Kg. v. Frankreich                                  |
       |                                           |
       |                                           |
Philipp IV. der Schöne                    Ludwig I. von Bourbon
Kg. v. Frankreich                                  |
                     |-----------------------------|
                     |                             |
               Peter I. von              Jakob I. von La Marche
            Bourbon und La Marche                  |
                     |                             |
                     |                             |
            ältere Linie Bourbon       Johann I. von La Marche  oo Johanna,
                                       Graf (VII.) von Vendôme  |  Erbin von Vendôme
                                                                |
                                                                |
                                                     Ludwig I. von Vendôme 
                                                                |
                                                                |
                                                                |
                                                    Johann VIII. von Vendôme
                                                                |
                                                                |
                                                                |
                                                         Franz von Vendôme
                                                                |
                                                                |
                                                                |
                                                         Karl von Vendôme
                                                        Herzog von Bourbon
                                                                |
                                                                |
                                                        Anton von Bourbon
                                                        König von Navarra
                                                                |
                                                                |
                                                           Heinrich IV.
                                                       König von Frankreich
                                                                |
                                                                |
                                                           Ludwig XIII.
                                                       König von Frankreich
                                                                |
                                                                |
                                                           Ludwig XIV.
                                                       König von Frankreich
                                                                |
                                                                |
                                                             Ludwig
                                                          Grand Dauphin
                                                                |
                        |---------------------------------------|
                        |                                       |
                     Ludwig                                 Philipp V.
                     Dauphin                            König von Spanien
                        |                                       |
                        |                                       |
                    Ludwig XV.                               Karl III.
               König von Frankreich                     König von Spanien
                        |                                       |
                        |                                       |
                 Ludwig Ferdinand                            Karl IV.
                     Dauphin                            König von Spanien
                        |                                       |
                        |                                       |
                   Ludwig XVI.                            Ferdinand VII.
               König von Frankreich                     König von Spanien

[Bearbeiten] Capetinger sind in folgenden Publikationen zu finden

Mosaik von Hannes Hegen: 55, 74 (Ferdinand VII. von Spanien erwähnt)

Mosaik ab 1976: 1/78, 4/78, 12/79, 8/80, 11/80, 361, 362, 363, 377, 381

Anno 1789: Die Not des Erfinders

Neues von Runkel: Ritter Runkel und seine Zeit, Ritter Runkel - Der Diplomat (Philipp IV. der Schöne erwähnt), Im Namen der Rübe (Ludwig IX. erwähnt)
Persönliche Werkzeuge