Mosa-icke 22

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Umschlag
Titelbild Rückseite
Thilo Krapp
Mosa-icke 22
Serie Mosa-icke
Heft davor Mosa-icke 21
Heft danach noch keins
Heftdaten
Erschienen November 2017
Umfang 112 Seiten vierfarbig +
     4 Umschlag
Auflage 400
Katalog  ??? im Digedags-Katalog
 ??? im Abrafaxe-Katalog
Thema Der Wilde Westen

Mosa-icke 22 ist die 22. reguläre, insgesamt aber die 28. Ausgabe des Fanzines des Berliner MOSAIK-Fanclubs Berliner Mosaik Connection und erschien am 18. November 2017 zur 24. Mosaik-Börse in Wolfen. Es beschäftigt sich überwiegend mit dem Thema Wilder Westen.

[Bearbeiten] Inhalt

S. 2 ... Mosa-icke-Team: Die Reise in den Wilden Westen (Editorial)
S. 3 ... Inhalt
S. 3 ... Bildnachweis
S. 3 ... Impressum
S. 4−7 ... Sven-Roger Schulz: Der amerikanische Traum der Digedags (Private Betrachtungen zur Amerika-Serie)
S. 8−10 ... George V. Carde: Das MOSAIK im Wilden Westen (Eine Betrachtung)
S. 11−14 ... Mark Shorthorn: Das Ende des Rennens (Nachdruck einiger von Lothar Dräger verfassten Textseiten zum Mosaik-Heft 157)
S. 15−21 ... George Gun: Der Colt an der Hüfte (Eine kurze waffentechnische Betrachtung)
S. 22−26 ... Philo K. Artie: Schöne Grüße von den Helden des Westens (Eine Ansichtskartengeschichte)
S. 27−45 ... Meiko Richert / Sven-Roger Schulz: Steamboat-Parade auf dem Mississippi
S. 46−54 ... S. M. Oky (d.i. Carsten Münch): Bahnüberfälle im "Wilden Westen" und im Mosaik von Hannes Hegen (Ein Sensationsbericht)
S. 55−78 ... Old Woolknocker (d.i. Thomas Wollschläger): Mit dem Dampfross durch den Wilden Westen
S. 79−81 ... Bob Loeffler (d.i. Robert Löffler): Die Abrafaxe im Wilden Westen (Eine Zusammenfassung)
S. 82−84 ... Thowi: Gojko in my life (Erinnerungen)
S. 85−89 ... Ted Blesseder (d.i. Dirk Seliger) / Yann Sioux-Sky (d.i. Jan Suski): Der Teufel im Wilden Westen unter besonderer Berücksichtigung des Mosaik von Hannes Hegen (Eine Betrachtung mit Bildern)
S. 90−93 ... Haudi Pauke / Christian Friedrich: Die Uraufführung der Abrafaxe Symphonie (Ein Bericht mit Fotos)
S. 94−97 ... Michael-Peter Jachmann: Bei Himbeerwasser und Digedag-Törtchen (Ein Bericht mit Fotos)
S. 98−102 ... Michael-Peter Jachmann: Die Digedags und Abrafaxe als Petit-four-Leckerei (Ein Bericht mit Fotos)
S. 103−109 ... Michael-Peter Jachmann: Finale für Hagen Flemmings "Virtonauten von Remory" - Zur 24. Mosaik-Börse Wolfen am 18. November 2017 erscheint Heft 9 "Das Honigfest". Wird das ein Abschied für immer von Tau, Xi und Omikron? (Ein Interview mit Fotos)
S. 110 ... Fanfinding von Lars Ursusminor: Optische Impressionen (The American West. The Pictorial Epic of a Continent von Lucius Beebe / Charles Clegg als Inspirationsquelle des Mosaikkollektivs)
S. 111 ... Wenn ihr noch nicht genug habt - dann werft doch noch einen Blick in unser BMC-Magazin (Werbung für das BMC-Magazin 17 mit einem Scribble zum märchenhaften Cover von Hagen Flemming)

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Das Fanzine des Berliner MOSAIK-Fanclubs Berliner Mosaik Connection hat einen unpaginierten Extra-Umschlag mit Vakatseiten als Titel- und Ultimarückseite. Dadurch ist die Seite 1 (Cover) erst nach dem Aufschlagen des Heftes und die Seite 112 (Backcover) erst nach dem rückseitigen Umblättern der letzten Seite sichtbar. (siehe Bilder unten)
  • Das Cover (Seite 1) stammt von Jens Fischer.
  • Da das Inhaltsverzeichnis des Fanzines leider einige Fehler (falsche Seitennummerierungen, fehlende Beiträge) enthielt, ist das hier vorgelegte dem Heft selbst entnommen.
  • Im Beitrag Schöne Grüße von den Helden des Westens (Seiten 22 bis 26) werden z.T. bisher unveröffentliche Postkartenmotive aus dem Nachlass von Hannes Hegen ( Zeitgeschichtliches Forum Leipzig - Haus der Geschichte Bonn) präsentiert.
  • Die Umschlag-Rückseite ist ein Lesetipp für das zweite Sonderheft des Dresdner MOSAIK-Fanclubs Mosa.X New Orleans Magazine - Special Issue, welches ebenfalls am 18. November 2017 zur 24. Mosaik-Börse in Wolfen erschien.
  • Alle an der Entstehung des Heftes Beteiligten erhielten als Dankeschön eine kleine, exklusive Überraschung mit MOSAIK-Bezug.


eigentliches Cover und Backcover
Titelbild
Rückseite


Persönliche Werkzeuge