BMC-Magazin 17

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Umschlag
Titelbild Rückseite
Hagen Flemming Hannes Hegen
BMC-Magazin 17
Serie BMC-News
Heft davor BMC-News 16
Heft danach noch keins
Heftdaten
Erschienen November 2017
Umfang 48 Seiten vierfarbig
Auflage 250
Katalog ??? im Digedags-Katalog
??? im Abrafaxe-Katalog

BMC-Magazin 17 ist die 16. reguläre, insgesamt aber die 18. Ausgabe des Info- und Unterhaltungs-Blattes des Berliner MOSAIK-Fanclubs Berliner Mosaik Connection, welcher auch das Fanzine Mosa-icke herausgibt. Das Heft hat das Format A5 und erschien am 18. November 2017 zur 24. Mosaik-Börse in Wolfen. Das Heft war komplett vierfarbig.

[Bearbeiten] Inhalt

S. 2 ... Impressum
S. 2−4 ... Euer BMC-Team: Ein neues Fanzine? (Editorial)
S. 5−9 ... Neues von der BMC
S. 10−12 ... Meiko Richert / Sven-Roger Schulz: MOSAIK für die Hosentasche (Neuerscheinung: Mit den Digedags durch Raum und Zeit ...)
S. 12−13 ... Sven-Roger Schulz: Hegenbarth als Taschenbuch (Jetzt als Taschenbuch: Die drei Leben des Zeichners Johannes Hegenbarth)
S. 14−21 ... Sven-Roger Schulz: Der Badetempel der Digedags - Ziehe heute aus den Frack, und bade dann bei Dig und Dag (Ergänzungen zum Mosa-icke 13)
S. 22−23 ... Sven-Roger Schulz: Zurück in Krolls Etablissement (weitere Ergänzungen zum Mosa-icke 13)
S. 24−27 ... Wie werde ich eine Comic-Figur? - Zeichner der Abrafaxe des MOSAIK-Verlags zeigten dies (heute) Schülern des Robert-Schumann-Gymnasiums in Leipzig
S. 28−29 ... Fotocomic von Michael Barz: Geschichten aus der Kiste - Folge 1: Karlchen räumt auf!
S. 30−33 ... Fotocomic von Michael Barz: Geschichten aus der Kiste - Folge 2: Wer ist eigentlich Winnetou?!
S. 34 ... BMC privat - Folge 0: Eine Einführung
S. 35−43 ... BMC privat - Folge 1: Schmöker für die Tasche (Interview mit Sven-Roger Schulz von Ursus minor)
S. 44−47 ... Gilbert Schwarz: Potz Donnerwetter Parapluie! - Neu entdecktes aus der MOSAIK-Welt
S. 47 ... BMC-Magazin-Sparwitz
S. 47 ... Bildnachweis
S. 48 ... Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Im Beitrag Neues von der BMC (Seiten 5 bis 9) wird u.a. Bezug auf die seit 2016 herausgegebene Mosa-icke-Mitarbeiter-Prämie (MiMaP) genommen. Die bisherigen und kommenden MiMaP werden vorgestellt und der Tombola vom 17. Juni 2017 gedacht.
  • Im Beitrag MOSAIK für die Hosentasche (Seiten 10 bis 12) wird die Idee des Tessloff-Verlags zur Herausgabe des MOSAIK in Taschenbuchformat besprochen, während es im Beitrag Hegenbarth als Taschenbuch (Seiten 12 bis 13) um die bereits vorliegende Ausgabe des genannten Buches geht.
  • Die Beiträge Der Badetempel der Digedags (Seiten 14 bis 21) und Zurück in Krolls Etablissement (Seiten 22 bis 23) können der Kategorie 'Fanfinding' zugeordnet werden, findet doch der Autor in einem Gemälde von Eduard Gaertner sowie einem Stahlstich von Gabriel Friedrich Poppel Vorlagen zu Bildern aus dem MOSAIK des Berlin-Kapitels. Somit sind diese Beiträge auch schöne Ergänzungen zum Mosa-icke 13, das als Hauptthema Berlin zur Zeit der Anwesenheit der Digedags hatte.
  • Das Interview, das im Beitrag BMC privat - Folge 1: Schmöker für die Tasche (Seiten 35 bis 43) mit Sven-Roger Schulz geführt wird, stellt diesen als Verleger der Reihe "Taschenschmöker aus Vergangenheit und Gegenwart" sowie einige der z.T. erstmals in Deutsche übertragenen Werke bekannter Autoren (u.a. Jules Verne, Alexandre Dumas, Emilio Salgari, Karl May, Sir John Retcliffe, Edgar Wallace) vor. Im Beitrag sind etliche Titelblätter abgebildet.
  • Der Beitrag Potz Donnerwetter Parapluie! (Seiten 44 bis 47) beschäftigt sich mit der urspünglichen Beschriftung des Schweinetransportwagens aus dem Mosaik-Heft 7/79 und derer Rekonstruktion unter Zuhilfenahme der abgebildeten Partitur im Heft. Somit ist dieser Beitrag auch ein kleiner Vorgriff auf die nächste Mosa-icke-Ausgabe, die das Thema Musik haben soll.

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge