Jubiläumsposter zu Heft 371

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Jubiläumsposter war eine Beilage zu Heft 371, der insgesamt 600. Ausgabe des Mosaik seit 1955. Es gibt zwei Varianten des Posters: Die Kiosk-Ausgabe ist um zwei breite gelbe Streifen links und rechts vergrößert, so dass es, zusammengefaltet, aus dem Heft hervorschaut (die Abo-Ausgabe hat in zusammengefaltetem Zustand Mosaikheftformat).

Auf der Rückseite des Posters sind die Titelbilder der Abrafaxe-Sammelbände 1 bis 28 abgedruckt. Die Vorderseite zeigt eine mittelalterliche Burg in schräger Draufsicht, in deren Mauern sich die drei Abrafaxe und die Ratte, 58 Figuren der Templer-Serie, ein alter Bekannter und 14 normale Tiere tummeln. Es sind dies:

Im Burgtor:

In den Fenstern des Fachwerkhauses:

Daran anschließend im Uhrzeigersinn auf den Wehrgängen und Türmen:

1. Wehrgang:

1. Turm:

2. Wehrgang:

3. Turm:

3. Wehrgang:

4. Turm:

5. Turm:

5. Wehrgang:

6. Turm:

7. Turm (= der linke Bergfried):

8. Turm (= der mittlere Bergfried):

9. Turm (= der rechte Bergfried):

  • sieben Raben

Auf der Plattform im hinteren Teil der Burg:

Im Hof der Burg, von hinten links angefangen spiralförmig im Uhrzeigersinn:

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

Persönliche Werkzeuge