Die Beatles

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

The Beatles waren eine englische Musikgruppe aus Liverpool. Sie nahmen 1962 ihre ersten Titel auf, trennten sich 1970 und gelten als erfolgreichste Band des 20. Jahrhunderts. John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr waren danach auch solistisch erfolgreich tätig.

[Bearbeiten] Die Beatles im Mosaik

  • In Heft 276 heißt es, dass Mr. Moneypenny in der Penny Lane im Londoner Westend wohnen würde. Die gleichnamige Straße in Liverpool wurde durch das Lied der Beatles, das nach dieser Straße benannt wurde und diese besingt, weltberühmt. Das mag auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Für den Promotionfilm zum Lied wurden jedoch die Straßenszenen mit den Beatles nicht in Liverpool, sondern in London gedreht, und zwar in und bei der Angel Lane im Londoner East End und in der King's Road am Markham Square in Chelsea. Diese Londoner Straßen bilden für den Betrachter des Films gewissermaßen optisch auch die Penny Lane. In diesem Sinne kann also durchaus von einer Penny Lane in London gesprochen werden, wenn auch nicht im Westend.
  • In Heft 283 gibt es einen Pub namens Glass Onion. So heißt auch ein Lied der Beatles vom Weißen Album.
  • In Heft 287 sitzen die Beatles im Speisewagen des Orient Express.
  • In Heft 422 spielen vier Musiker, die den Beatles verdächtig ähneln. Auf "Paul McCartneys" Bass steht die geheimnisvolle Zeichenfolge 28IF (siehe Anmerkung zu Heft 443).
  • In Heft 435 (Seiten 38 und 40) steht auf dem Ringkragen von King Bungaree statt seines Namens "Bungalow Bill", ein Bezug auf den Beatles-Titel The Continuing Story of Bungalow Bill vom Weißen Album.
  • In Heft 443 (S. 35 unten) notiert Brabax "LMW 28IF", das Kennzeichen des weißen VW-Käfers auf dem Cover des Albums Abbey Road der Beatles. Das Kennzeichen spielt eine Rolle in der Verschwörungstheorie um Paul McCartneys angeblichen Tod 1966: Paul is dead .
  • In Heft 449 gibt es in Sydney einen "Star Club" (S. 7), sowie einen angekündigten Auftritt von "Lady Madonna" (S. 38).

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge