Trojanischer Krieg

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Trojanische Krieg ist ein sagenhaftes Ereignis aus der griechischen Mythologie. Er wird in der Alexander-Papatentos-Serie des Mosaik ab 1976 und in einem Abrafaxe-Kalender erwähnt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Der Trojanische Krieg - Sage und Geschichte

In mehreren griechischen Sagen und Epen wird der Kampf um Troja behandelt; am ausführlichsten in der Ilias von Homer. Diesen Sagen zufolge hatte der trojanische Prinz Paris die schöne Helena entführt, die Frau des Königs von Sparta. Dieser rief eine Koalition vieler griechischer Städte und Völker ins Leben, die gegen Troja in den Krieg zog. Die Belagerung der Stadt dauerte zehn Jahre, bis endlich mit Hilfe des Trojanischen Pferdes die Eroberung glückte. Die bekanntesten Helden auf griechischer Seite waren Achilles, Odysseus, Menelaos und Agamemnon, auf trojanischer Seite kämpften u.a. Hektor und Aineias für König Priamos. Spätere griechische Mythographen aus klassischer Zeit datierten den Krieg auf die Zeit um 1200 v.Chr.

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts wird im Nordwesten Anatoliens auf und bei dem Hügel Hissarlik gegraben; bei der gefundenen bronzezeitlichen Stadt handelt es sich höchstwahrscheinlich um Troja, so dass auch die Sage vom Trojanischen Krieg auf historische Ereignisse zurückgehen dürfte.

[Bearbeiten] Der Trojanische Krieg im MOSAIK

Als Alexander Papatentos und die Abrafaxe in die Diamantenmine des Maharadschas von Rattabumpur gesteckt werden, beschwert sich der kleine Grieche, hier würden schlimmere Zustände herrschen als in Griechenland vor dem Trojanischen Krieg.

Der Artikel Homer im Mittelteil von Heft 231 behandelt u.a. die Ilias und damit den Trojanischen Krieg. Außer Achilles, Agamemnon, Hektor und der schönen Helena wird dabei auch Patroklos erwähnt.

[Bearbeiten] Der Trojanische Krieg im Abrafaxe-Kalender

Im März-Blatt des Abrafaxe-Kalender 2015 - Die Abrafaxe auf dem Olymp pflegen die Abrafaxe den verletzten Kriegsgott. Brabax muss ihm den rechten Zeigefinger verbinden. Unklar bleibt allerdings, ob er sich im Trojanischen Krieg oder nur an einem Zahnstocher verletzt hat.

[Bearbeiten] Externer Link

[Bearbeiten] Der Trojanische Krieg wird in folgenden Publikationen erwähnt

4/85
Mittelteil: 231 (zu Homer), 471 (Götter, Herrscher & Helden)
Abrafaxe-Kalender 2015 - Die Abrafaxe auf dem Olymp
Persönliche Werkzeuge