Sizilianische Verteidigung

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Titelbild Stammdaten
Erschienen November 2017
Umfang 52 Seiten
Katalog noch nicht
Texte
Illustrationen Jens Fischer
Reihe Abrafaxe-Kriminalgeschichten
Jahresgaben des MosaPedia e.V.

Sizilianische Verteidigung ist eine Erzählung von Sebastian Kautz mit Illustrationen von Jens Fischer und Hai Luu Hoang, die im November 2017 als Jahresgabe des MosaPedia e.V. für das Jahr 2018 erschien.

Es handelt sich um Crossover-Fanfiction, die die Welt der Abrafaxe, speziell das Nebenuniversum um die Kleinen Detektive, mit der literarischen Welt von Sherlock Holmes aus der Feder von Arthur Conan Doyle verknüpft. Zusammen mit weiteren Erzählungen von Kautz bildet sie das Fanuniversum der Abrafaxe-Kriminalgeschichten.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Inhaltsverzeichnis

S. 2 ... Inhalt und Impressum
S. 4 ... Robert Löffler: Liebe Mitglieder des MosaPedia e.V.! (Vorwort)
S. 5−25 ... Sebastian Kautz: 1. Teil: Die Tragödie von Brandon Manor
S. 26−47 ... Sebastian Kautz: 2. Teil: Späte Rache
S. 48−51 ... Sebastian Kautz: Epilog


[Bearbeiten] Sizilianische Verteidigung

[Bearbeiten] Inhalt

Brabax: "Das Rätsel eines Mordes in einem von innen verschlossenen Raum zu lösen, gilt als die Königsdisziplin für einen Detektiv. Um nichts Geringeres handelt es sich, als uns Inspektor Lestrade an einem regnerischen Nachmittag zum Tatort nach Brandon Manor bestellte. Und wahrlich, dieser vertrackte Fall trieb mich bis an die Grenzen meiner Kombinationsaufgabe, und beinahe noch darüber hinaus. Lasst euch von Califax über die merkwürdigen Umstände berichten und ergründet das dunkle, erschütternde Geheimnis, das diesem außergewöhnlichen Geniestreich des Mörders zugrunde lag ..."
Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Die Handlung beginnt am Montag, dem 7. August 1893.
  • Califax erwähnt den Sherlock-Holmes-Fall: Das Zeichen der Vier und den Fall vom Fliegenden Holländer

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

Persönliche Werkzeuge