Verwalter des Handelshauses Polo

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der hilfsbereite Verwalter

Der Verwalter des Handelshauses Polo ist eine Figur der Runkel-Serie im Mosaik von Hannes Hegen.

Der Verwalter ist ein Mitglied des Großen Rates und des Elferrates von Venedig. Er verwaltet das berühmte Handelshaus, das Verbindungen bis nach China geknüpft hat.

Der Verwalter bietet Dig, Dag und Ritter Runkel seine Hilfe an, als sie aus dem Dogenpalast geworfen werden und Venedig innerhalb von drei Tagen verlassen müssen. Er empfiehlt ihnen mit der Mirabella mitzufahren, einem Schiff seines Handelshauses, das zur Abfahrt nach Konstantinopel bereit liegt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Neuigkeiten

Der Verwalter berichtet ihnen von Nicolò, Matteo und Marco Polo, die vor dreizehn Jahren nach in das Reich der Mongolen aufbrachen und seitdem verschollen sind. Nicolò und Matteo waren zuvor bereits am Hofe Kublai Chans. Als sie im Jahr 1269 nach Venedig zurückkehrten, brachten sie allerlei Kostbarkeiten und Geschenke mit. Er zeigt ihnen einige dieser wertvollen Stücke, während Runkel überall neugierig herumstöbert. Dabei entdeckt er auch ein Bild von Digedag, auf dem er als hoher Würdenträger im Gefolge Kublai Chans reist. Dig und Dag freuen sich über diese neue Spur ihres Gefährten und hoffen, ihn in China zu finden. Der Verwalter hält es für möglich, dass er sich dort noch immer als Ratgeber aufhält.

[Bearbeiten] Ratschläge

Als der Verwalter sie dann zum Ankerplatz des Handelsschiffes begleitet, entdeckt sie der Cavaliere di Carotti. Er hetzt einige Kriegsknechte auf sie und lässt ihnen wegen angeblichen Waffenschmuggels alles abnehmen. Als Runkel sich darüber aufregt, versucht ihn der Verwalter zu beruhigen. Er rät zur bequemen Reise ohne Rüstung in der heißen Wüstengegend. Als er auf die zahlreichen Pferde im Orient hinweist, platzt Runkel der Kragen. Er will sich notfalls sein Eigentum mit Gewalt holen. Der Verwalter gibt ihm den Rat, sich erstmal beim Vorsteher des Zollamtes zu beschweren. Das will Runkel umgehend tun. Er wird noch ermahnt, sich zu beeilen, um nicht die Abfahrt des Schiffes zu verpassen.

[Bearbeiten] Fanuniversum

Im Fancomic Glückliche Heimkehr (erschienen in Digefax 16) tritt der Verwalter ebenfalls auf. Er erkennt hier den heimgekehrten Marco Polo nicht.

[Bearbeiten] Auftritte

Mosaik von Hannes Hegen: 92, 102, 103

Marco Polo in Venedig (Fanuniversum): Glückliche Heimkehr
Persönliche Werkzeuge