Loch Ness

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Loch Ness ist der wasserreichste See Schottlands. Er liegt im Hochtal Glen More in der Nähe von Inverness. Der See ist über den Fluss Ness und - seit 1822 - den Kaledonischen Kanal mit dem Moray Firth verbunden. Ein Heft der Erfinder-Serie, das Dezemberblatt des Abrafaxe-Kalenders 2009 und der Fancomic NESSIE spielen am Loch Ness. Weiterhin erleben Anna, Bella & Caramella dort ein Abenteuer.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Loch Ness in den MOSAIK-Universen

[Bearbeiten] MOSAIK von Hannes Hegen

Dig und Dag begegnen am Rande von Loch Ness in einem Traum dem legendären Seeungeheuer. Dig fischt massig Forellen aus dem See, damit Nessie Dag freigibt.

[Bearbeiten] Abrafaxe-Kalender

Im Abrafaxe-Kalender 2009 fahren die Abrafaxe auf dem Loch Ness Wasserski, wobei sie sich von Nessie ziehen lassen.

[Bearbeiten] Anna, Bella & Caramella

Anna, Bella und Caramella sind im kleinen Dorf Drumnadrochit in Aunty Ann's Inn zu Gast. Mit dem Fischer Alastair sind Anna und Bella bei Nebel unterwegs auf dem See. In der Nähe von Lochend am nördlichen Ende des Sees will Alastair das Ungeheuer von Loch Ness gesichtet haben.

[Bearbeiten] Fancomic

Im Fancomic NESSIE paddeln die Abrafaxe auf Loch Ness herum und versuchen verzweifelt, Nessie (wieder) zu finden.

[Bearbeiten] Externer Link

[Bearbeiten] Loch Ness wird in folgenden Publikationen aufgesucht

Mosaik von Hannes Hegen: 69

Anna, Bella & Caramella: 37 (Rückseite), 38

Abrafaxe-Kalender: Die sagenhafte Welt der Abrafaxe von 2009 (Dezember)

Fancomic: NESSIE
Persönliche Werkzeuge