F. Scott Fitzgerald

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
F. Scott Fitzgerald im MOSAIK

Francis Scott Fitzgerald ist eine Figur der Abrafaxe-Amerika-Serie.

Im Zug von Washington nach Miami begegnet Brabax den angetrunkenen Fitzgerald. Brabax lässt sich ein Autogramm geben, während der Schriftsteller mit zwei Schönheiten flirtet. Man verabredet sich noch für ein Treffen im Jewel of Miami. Das Gespräch hat Folgen. Sean O'Meany versteht das Gespräch falsch und flüchtet beim nächsten Stopp aus dem Zug. Im Jewel of Miami angekommen, bezirzt Fitzgerald gerade eine hübsche Dame, als er das Stichwort Swampy Hollow aus einem Telefonat heraus hört. Der Angerufene ist Abrax. Fitzgerald warnt ihn davor dort hinzugehen, da ein Gast des Hotels vor zwei Wochen am Blake Lake von einem Alligator gefressen worden sei. Bei einem "Eistee on the rocks" plaudern die beiden weiter über die stillgelegte Erdgasförderstätte. Abrax erfährt, dass Phil Tucker - so hieß der Mann der gefressen wurde - manches Glas mit Fitzgerald geleert hat; als Angestellter der M.F.-Diamond-Stiftung war er für die Sicherheit am Blake Lake verantwortlich. Man fachsimpelt bei einem Gläschen noch etwas weiter über die Abwehr von Alligatoren mit Hilfe von Hochprozentigem.

Im Hotel Jewel of Miami kommt es dann vorerst nicht zu dem geplanten Treffen zwischen Brabax und Fitzgerald, da dieser zu tief ins Glas schaut. Erst als Brabax wieder von Swampy Hollow zurück im Hotel ist, laufen sich die beiden über die Füße und man trinkt ein Gläschen zusammen.

Am Ende der Serie bekommt Brabax auf dem Weg zur Hochzeit der O'Meanys von Fitzgerald dessen neuen Roman Ein Diamant, so groß wie das Ritz geschenkt.

[Bearbeiten] Der reale Francis Scott Fitzgerald

Francis Scott Fitzgerald (1896-1940) war ein bedeutender US-amerikanischer Schriftsteller. Die zweite Hälfte der 20er Jahre bestanden für ihn vorallem aus einem ausschweifenden Lebensstil und Alkoholexzessen. Dies führte zu immer weniger Erfolg.

[Bearbeiten] F. Scott Fitzgerald tritt in folgenden Heften auf

308, 309, 312, 313, 316
Persönliche Werkzeuge