Mosa.X 19

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Umschlag
Titelbild Rückseite
Sally Lin René Grodde
Mosa.X 19
Serie Mosa.X
Heft davor Mosa.X 18
Heft danach New Orleans Magazine - Special Issue
Heftdaten
Erschienen November 2017
Umfang 48 Seiten vierfarbig
Auflage Normalausgabe 250
Variantausgaben 25 + 25
Katalog ??? im Digedags-Katalog
??? im Abrafaxe-Katalog

Mosa.X 19 ist die 19. reguläre, insgesamt aber die 20. Ausgabe des Fanzines des Dresdner MOSAIK-Fanclubs Mosa.X und erschien am 18. November 2017 zur 24. Mosaik-Börse in Wolfen. Das Heft trägt den Untertitel Auf Biegen und Brechen. Zeitgleich erschien New Orleans Magazine - Special Issue als zweites Sonderheft.

[Bearbeiten] Inhalt

S. 2 ... Ralph Klose: Editorial
S. 2 ... Inhalt
S. 2 ... Impressum
S. 3−6 ... Sally Lin: Über die Schulter geschaut - Sally Lin stellt sich vor
S. 7−14 ... Ralph Klose: Konstantinopel und Andronikos II.
S. 15−20 ... Jens Förster: Die Digedags in Pirna
S. 21−28 ... Andreas Greve: 10. Jahre Dresdner Comicfest - Eine kleine Chronik und ein Ausblick
S. 29−34 ... Olaf Geilich: Die Beilagen im Mosaik ab 1976 - Teil 8 (2014 bis 2016)
S. 35−38 ... Dieter Hettmann: Ellipsen haben keine Spitzen! - Heinz Handschick
S. 39−41 ... Dieter Hettmann: Das MOSAIK bekomme ich heute noch zugeschickt, aber … - Jochen Arfert
S. 42−44 ... Andreas Greve: Film im Museum - Die ANIMANIA-Filmreihe in den Technischen Sammlungen
S. 45−46 ... Susann Walter: Memory über Hannes Hegen
S. 46 ... Carsten Münch: „Special Issue“ des New Orleans Magazine - „7 years later“ - Ankündigung
S. 47 ... Fan-Parodie von René Grodde: Anno 2017

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Vorab wurde der Entwurf für das Titelbild von Sally Lin veröffentlicht (siehe Bild 1).
  • Im Dezember 2017 erschienen zwei Variantausgaben - jeweils mit Mosa.X 19A betitelt - als Dankeschön für Sven Ignor, in dessen Etablissement Triangel der Mosa.X-Stammtisch achtzigmal stattgefunden hatte. Außer einem neuen Editorial - speziell für den langjährigen Gastgeber geschrieben - wurde auch die Fan-Parodie von René Grodde auf der Seite 47 textlich etwas an die Gaststätte Triangel angepasst. Völlig neu dagegen waren Cover und Backcover und trugen die Untertitel Die letzte Party (Rückseite mit den Digedags an der Haltestelle Pfeifferhannsstraße - siehe Bild 2) sowie Abschied und Neubeginn (Rückseite mit den Abrafaxen an der Haltestelle Bischofsweg/ Otto-Buchwitz-Str. - siehe Bild 3).
Bild 1
Titelentwurf für Mosa.X 19
Variantumschläge
Bild 2: Digedagse letzte Party
Bild 3: Abrafaxeschied und Neubeginn
Persönliche Werkzeuge