Mosa-icke 18

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Umschlag
Titelbild Rückseite
Andreas Pasda / Robert Löffler / Hagen Flemming
Mosa-icke 18
Serie Mosa-icke
Heft davor Mosa-icke 17
Heft danach Einmal Beirut und zurück
Heftdaten
Erschienen November 2014
Umfang 68 Seiten vierfarbig
Auflage 400
Katalog  ??? im Abrafaxe-Katalog
Thema Orient

Mosa-icke 18 ist die 18. reguläre, insgesamt aber die 22. Ausgabe des Fanzines des Berliner MOSAIK-Fanclubs Berliner Mosaik Connection und erschien am 15. November 2014 zur 21. Mosaik-Börse in Wolfen. Es beschäftigt sich überwiegend mit dem Thema Der Orient mit seinem Zauber im Mosaik. Zeitgleich erschien das fünfte Sonderheft Mosaik 2a/82 - Einmal Beirut und zurück.

[Bearbeiten] Inhalt

S. 2 ... Gilbert Schwarz: Salem aleikum (Editorial)
S. 2 ... Inhalt
S. 2 ... Zur Umschlaggestaltung
S. 3−8 ... Smoky (d.i. Carsten Münch): Digedag wird unsichtbar und die wahren Illusionen der indischen Fakire
S. 9−15 ... Fanfiction von Sebastian Kautz / Stefan Pede: Der persische Pantoffel (eine Abrafaxe-Kriminalgeschichte
S. 16−22 ... Ralph Klose: Ein Kuckucksberger als Retter des Abendlandes
S. 23−25 ... Sven-Roger Schulz: Die Bastonade
S. 26−30 ... Robert Löffler: Hörende Pantoffelsohlen im Barock (zu Neal Stephensons Romanen als Vorlage für das MOSAIK)
S. 30 ... Impressum
S. 31−33 ... Ǧīlbʿerṭ al-Aswad (d.i Gilbert Schwarz): "Wahrlich, darinnen sind der Zeichen viele!" (der Koran im klassischen MOSAIK) - Anfang
S. 34−35 ... Centerfold-Poster von Lona Rietschel: ... und weiter geht's
S. 36−45 ... Ǧīlbʿerṭ al-Aswad: "Wahrlich, darinnen sind der Zeichen viele!" (der Koran im klassischen MOSAIK) - Fortsetzung
S. 46−51 ... Michael-Peter Jachmann: "Der große Meister selbst ist da!" (Hannes Hegen und die Digedags-Ausstellung in der Kulturbrauerei)
S. 52−56 ... Michael-Peter Jachmann: Lona Rietschel und ihre erste Ausstellung (Der Kulturring Treptow zeigte zehn Wochen Arbeiten vor allem aus der Abrafaxe-Zeit)
S. 56−57 ... Czabi Ḥarbi (d.i. Sven-Roger Schulz): Serubabel und der Sarotti-Mohr
S. 58−59 ... Gilbert Schwarz: Ein kleiner Einblick (Vorlagen aus dem Kostümwerk von Bruhn/Tilke)
S. 60−65 ... Gülübürt Şvürüç (d.i Gilbert Schwarz): Arabische Kalligraphie im Mosaik
S. 66−67 ... Gilbert Schwarz: Brighellas Kästchen

[Bearbeiten] Bemerkungen

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge