Jacht des Grafen di Contarini

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die italienische Yacht mit Flugzeugstellplatz

Die Jacht des Grafen di Contarini ist ein Transportmittel im Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella.

Der italienische Graf Luigi di Contarini hat eine große Yacht im Hafen von Veracruz zu liegen. Er bietet Giuseppe di Tenebroso in Mexiko-Stadt an, seine Gattin und ihn mit der Yacht auf der Reise nach Europa zu begleiten. Auch Anna, Bella und Caramella wird die Überfahrt mit der Yacht angeboten. Sie müssen aus Mexiko fliehen, doch auf dem Flug nach Veracruz streiten sich Bella und Tenebroso. So reist Tenebroso dann allein mit dem italienischen Ehepaar auf der Yacht mit. Unterwegs muss er aber nur an Bella denken und ist schlechtgelaunt. Der Graf hatte gehofft, dass er seine Gattin gut unterhält und fordert ihn auf, sich endlich zusammenzureißen. Tenebroso ergreift aber vor Kuba die Gelegenheit, verlässt die Yacht und rudert an Land.

[Bearbeiten] Graf di Contarini ist mit seiner Jacht in folgenden Heften unterwegs

Anna, Bella & Caramella: 49 (erwähnt), 50
Persönliche Werkzeuge