Braunschweig

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Braunschweig ist ein Handlungsort der Mittelalter-Serie und wird in der Wido-Wexelgelt-Serie erwähnt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Im Mittelalter

In Braunschweig steht die Burg Dankwarderode. Dorthin begibt sich Graf Hetzel, um seinen Herrn und Gönner Heinrich dem Löwen von der Vertreibung der Wackersteins von ihrer Burg zu berichten.

Vom alten Braunschweig sieht man dabei aber nichts, da sich Hetzel direkt in die Burg begibt und sie mit neuen Befehlen auch relativ schnell wieder verlässt.

[Bearbeiten] Im 16. Jahrhundert

Die Magere Grete , eine berühmte Kanone, wurde im Jahre 1569 in Braunschweig von Meister Kropp gegossen, wie man einem an ihr befestigten Schild entnehmen kann. Leider bewahrt sie das nicht davor, ein nasses Grab im südamerikanischen Dschungel zu finden. Auch die Fette Bärbel ist eine von Kropps Kanonen. Die Abrafaxe begegnen ihr zuerst auf der Burg des Don Grotesco, später noch einmal - samt Besitzer - in Lima.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] In folgenden Mosaikheften spielt Braunschweig eine Rolle

197, 257 (erwähnt), 270 (erwähnt)
Persönliche Werkzeuge