Schokoladenpudding

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Califax bringt die ersehnte Belohnung

Schokoladenpudding ist eine begehrte Nascherei im Mosaik von Hannes Hegen, sowie im Nebenuniversum der Abrafaxe.

[Bearbeiten] Bei den Digedags

In der Orient-Serie bestellt Dig bei den Dienern des Sultans neben anderen süßen Köstlichkeiten auch Schokoladenpudding. Den lassen sich die Digedags schmecken und sind begeistert.

[Bearbeiten] Bei den Abrafaxen

In folgenden Onepagern des Berliner Kurier spielt Schokoladenpudding eine Rolle:

  • Kaufkünste: Califax schickt Abrax los, um Spinat einzukaufen. Als er wiederkommt, hat er stattdessen freudestrahlend eine Familienpackung Schokoladenpudding mitgebracht.
  • "Califax kann cross": Califax überredet Abrax damit, ihm einen Schokopudding zu kochen, wofür er mal mit dessen Motorrad fahren darf.
  • "Das ideale Versteck": Califax ist leider zu satt, um noch einen Schokoladenpudding zu verdrücken. Um den Pudding vor Brabax zu verstecken, hilft ihm Abrax gern mit einem Zaubertrick.
  • "Arbeitsteilung": Califax wird als der beste Schokoladenpuddingkoch der Welt gelobt und muss wieder einen Schokoladenpudding kochen.
  • "Eine Frage der Gerechtigkeit": Califax kocht sich beleidigt einen Schokoladenpudding und isst ihn genüsslich allein auf. Abrax und Brabax wollen sich selbst einen Pudding kochen, haben aber keine Ahnung davon.
  • "Überzeugungskraft": Califax kann Brabax unter anderem mit einer großen Schüssel Schokoladenpudding als Nachtisch schnell überzeugen.
  • "Do it yourself": Califax erpresst Abrax und Brabax damit, Schokoladenpudding nur zu kochen, wenn sie seine selbstgemachte Marmelade probieren.
  • "Freizeitphilosophen": Abrax behauptet, dass er als Papst jeden Tag zwölf Portionen Schokoladenpudding essen kann. Da Brabax dieses Privileg unbekannt ist, will Califax lieber nicht Papst sein. Dafür spendiert er sogar Abrax seinen Schokoladenpudding.
  • "Spritzfahrt": Califax kann Abrax überreden, weil er ihm einen extra großen Schololadenpudding kochen will. Dafür darf er eine Runde mit einem Flitzerati 300SL drehen.
  • "Ohne Fleiß kein Preis": Califax belobigt Abrax für das Laubfegen mit einem dreifach schokoladigen Schokoladenpudding. Um erneut diesen leckeren Pudding zu bekommen, kippt er die Laubsäcke nachts einfach wieder aus.
  • "Sim-Salabim!": Califax verspricht Abrax einen Schololadenpudding, wenn er den Geschirrspüler ausräumt. Weil Abrax nur in seinem Computerspiel einen Geschirrspüler im 3. Level ausräumt, meint Califax, dass er vermutlich erst im 5. Level einen (virtuellen) Schokoladenpudding bekommt.
  • "Spinatkur": Als Abrax sich vor der Gartenarbeit mit einem geschwollenem Bauch drücken will, versucht Califax ihn mit Schokoladenpudding aus dem Bett zu locken. Da Abrax gleich gierig aus dem Bett springen will, meint Califax, dass eine Spinatdiät besser wäre. Tatsächlich ist er auch sofort geheilt.

Auch in der SUPERillu spielte der Schokopudding eine Rolle:

  • Es lebe die Gerechtigkeit!: Califax kocht einen Schokoladenpudding, weil Abrax und Brabax ihm versprechen aufzuräumen. Da sie aber keine Ordnung herstellen, stolpert Califax mit dem Pudding und dieser landet im Gesicht von Brabax.
  • Das Geheimnis des Schokoladenpuddings: Der Große Eine auf dem Mond behauptet, auch Dr. Oetker telepathisch beeinflusst zu haben. Anscheinend konnte er nur deshalb den Schokoladenpudding erfinden.
  • Geduldsprobe: Califax will für Abrax einen Schokoladenpudding kochen, wenn er ein Puzzle der Mona Lisa in 3000 Teilen fertig bekommt. Abrax strengt sich an, um den Pudding zu bekommen, doch Brabax findet, dass das Ergebnis eher wie ein Bild von Picasso aussieht.
  • In der Reihe "Was sonst noch passierte..." - "Also gut, werfen wir eine Münze!" ist Abrax beim Schokopuddingessen der lachende Dritte.

[Bearbeiten] Schokoladenpudding wird in folgenden Veröffentlichungen verlangt

Mosaik von Hannes Hegen: 218
Onepager: Es lebe die Gerechtigkeit!, Das Geheimnis des Schokoladenpuddings, Geduldsprobe, Kaufkünste, Califax kann cross,
Das ideale Versteck, Arbeitsteilung, Eine Frage der Gerechtigkeit, Überzeugungskraft, Do it yourself, Freizeitphilosophen,
Spritzfahrt, Also gut, werfen wir eine Münze!, Ohne Fleiß kein Preis, Sim-Salabim!, Spinatkur
Persönliche Werkzeuge