Onepager SI 275 - Ein neuer Freund

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Zeitung Super Illu
Folge 275
Erschienen 21. Juni 2001
Nachdruck in noch nicht
Panel 7
Abrafaxe-Katalog 7.01.02.04.275
Serie Experimente und Erfindungen
Alle Super Illu-Onepager 2001
Folge davor In der Super Illu: Abrax bleibt hart
Folge danach In der Super Illu: Duftmarke
Datei:SI275.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

Califax tut es leid, dass er Abrax versteinert habe. Er fragt Brabax, ob er nicht ein Gegenmittel erfinden kann. Brabax hat zwar so eine Substanz, aber er glaubt, es wäre gefährlich, sie ohne Erprobung anzuwenden. Doch Califax reißt ihm das Mittel aus der Hand und bespritzt damit den versteinerten Abrax. Tatsächlich wird er davon wieder lebendig. Er streckt sich, weil er meint, total eingerostet zu sein. Dabei kippt die Substanz, die ihn wieder zum Leben erweckt hat, auf sein Abbild in Stein. Zum Entsetzen der Abrafaxe wird auch diese Figur lebendig und fragt, warum sie so angeglotzt werde.

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Der Onepager wurde bisher nicht nachgedruckt, erschien aber im Mai 2013 auf der Webseite www.palkan.de.
  • Dies ist der letzte Teil einer dreiteiligen Geschichte.
  • Das Plakat SCULPTURA 2001 zeigt die nasenlose Büste aus Mosaik 39.
  • Auch das Mosaik 3/88 trug den Titel "Ein neuer Freund".

[Bearbeiten] Mitarbeiter

Persönliche Werkzeuge