Mosaikjahr 1996

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Kommen und Gehen

Walter Hackel, langjähriger Autor und Redakteur, starb am 17. April kurz vor seinem 39. Geburstag. Markus Koch begann als Zeichner beim Mosaik zu arbeiten.

[Bearbeiten] Publikationen

[Bearbeiten] Mosaik

Im Jahr 1996 erschienen 12 Hefte des Mosaik.

13 Jahre nach dem Verschwinden von Don Ferrando, entdecken die Abrafaxe in Heft 246 eine Spur ihres Erzwidersachers und können dem Diktator Skrotonos das Handwerk legen.

Monat Nr. Titel
Januar 241 Das Wüstenrennen
Februar 242 Böse Überraschungen
März 243 Die Grenzfestung
April 244 Abrax und die 40 Räuber
Mai 245 Die Insel des Toksin
Juni 246 Der stille Don
Juli 247 Stadt in Flammen
August 248 Abrax' Dämon
September 249 Die Insel der Aufständischen
Oktober 250 Das Geheimnis des Tempels
November 251 Der goldene Käfig
Dezember 252 Götterdämmerung

[Bearbeiten] Abrafaxe-Onepager

[Bearbeiten] Abrafaxe-Alben

Die Alben Mach's noch einmal, Robin!, Next Generation, sowie Kleine Detektive 1 und Kleine Detektive 2 erschienen.

[Bearbeiten] Digedags-Sammelbände

Neuauflagen finden hier keine Berücksichtigung.

Hefte Titel Reihe
78, 79, 80, 81 Die Pickelhaube Erfinder-Serie 20
82, 83, 84, 85 Das Feuerwerk Erfinder-Serie 21
86, 87, 88, 89 Der eiserne Seehund Erfinder-Serie 22

[Bearbeiten] Reprint-Mappen

Die Reprintmappe V mit den Nachdrucken der Hefte 49 bis 60 des Mosaik von Hannes Hegen erschien.

[Bearbeiten] Werbung mit den Abrafaxen

  • Von August bis September gab es bei SPAR die "Abrafaxwochen" - auf den Handzetteln des Supermarktes befand sich ein speziell für diese Aktion gestalteter Comic.

[Bearbeiten] Internet

  • Im September zum Comicfest in München eröffnete Mosaik eine eigene Website.
  • Vom 1. bis 24. Dezember gab es erstmals einen Adventskalender als Weihnachts-Internet-Rätsel auf der Homepage. Dabei wurden diverse Preise für richtig beantwortete Fragen verlost.

[Bearbeiten] Merchandising

[Bearbeiten] Veranstaltungen

  • Am 24. Februar fand die Comic Börse Berlin mit Mosaik-Beteiligung statt.
  • Am 23. März fand die 5. Mosaik-Börse im Schloß zu Apolda statt.
  • Vom 28. bis 31. März war der MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlag erstmals auf der Leipziger Buchmesse vertreten.
  • Am 31. März fand die 5. Cottbusser Comic- und Mosaik-Börse statt.
  • Vom 6. bis 9. Juni war das Mosaik auf dem Comic-Salon Erlangen vertreten.
  • Vom 12. bis 15. September war das MOSAIK auf dem 6. Comicfest München mit einer Ausstellung vertreten.
  • Vom 2. bis 7. Oktober war das MOSAIK auf der Frankfurter Buchmesse einen Stand vertreten.
  • Am 12. Oktober fand das 2. Abrafaxe-Kinderschachturnier statt.
  • Am 1. November fand eine MOSAIK-Podiumsdiskussion in Neubrandenburg statt.
  • Vom 9. bis 10. November war das MOSAIK auf der Internationalen Comic- und Telefonkarten-Sammlerbörse in Berlin vertreten.
  • Am 13. November gab es in der Berliner Mittelalterschenke "Selig" eine Pressevorstellung des Robin Hood-Albums.

[Bearbeiten] Fanaktivitäten

  • Am 12.12.1996 startete das Online-Fanzine www.helmutmy.de, das später als tangentus bekannt wurde.


Vorjahr
1995
Chronik
Bild:Hapfff.png
Folgejahr
1997
Persönliche Werkzeuge