James Bond

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

James Bond ist eine Figur aus den Romanen von Ian Fleming und deren Verfilmungen. Letztere sind für ihre aktionsgeladenen Handlungen bekannt (Explosionen, Verfolgungsjagden, verrückte Apparaturen etc.). Im MOSAIK und seinen Nebenuniversen wird gelegentlich auf James Bond angespielt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Wido-Wexelgelt-Serie

Der fähigste Agent ihrer Majestät, der englischen Königin, heißt in Anspielung auf die hier zu behandelnde Ikone der Popkultur James Blond.

[Bearbeiten] Orient-Express-Serie

Der Spion James Smith ist eine Karikatur von James Bond. Sein Äußeres gleicht dem von Pierce Brosnan, der Bond in vier Filmen spielte.

[Bearbeiten] Zweite Japan-Serie

Der mehrfach erwähnte Meister Kyu ist eine Anspielung auf Agent Q aus dem James-Bond-Universum. Dieser ist für all den technischen Schnickschnack zuständig.

[Bearbeiten] Die ABRAFAXE

Als es Max am Steuer der Premierenlimousine zu bunt treibt und beinahe eine Obdachlose daran glauben muss, erinnert sie Brabax daran, dass man sich nicht in einem James-Bond-Film befinde. Er predigt tauben Ohren.

[Bearbeiten] Externer Link

[Bearbeiten] James Bond wird in folgender Geschichte erwähnt

Die Abrafaxe - Der Weg zum Ruhm
Persönliche Werkzeuge