Little Heino

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Little Heino ist ein Fanuniversum von Schartenfink, das in mehreren Episoden im Fanzine Der lustige Digedon entwickelt wird. Der Titel ist eine Anspielung auf den Comic-Klassiker Little Nemo in Slumberland von Winsor McCay. Dementsprechend werden in Little Heino lauter Traumabenteuer geschildert.

Wiederkehrende Charaktere sind der Titelheld Heino, sein Nebenbuhler Kucki und der Backfisch Laidchen, jüngere Ausgaben von Ritter Runkel, Graf Kuck von Kuckucksberg und Adelaide von Möhrenfeld.

[Bearbeiten] Veröffentlichungsgeschichte

Episode Erschienen in... Wann
Der kleene Runki Der lustige Digedon 0 Januar 2008
Little Heino 1 Der lustige Digedon 1 November 2008
Little Heino 2 Der lustige Digedon 2 Mai 2009
Little Heino 3 Der lustige Digedon 3 Oktober 2009
Little Heino 4 Der lustige Digedon 4 Juni 2010
Little Laidchen Der lustige Digedon 4,5 September 2010
Little Heino 5 Der lustige Digedon 5 November 2010
Little Kucki Der lustige Dige-icke 1.0 Juli 2011
Little Heino 6 Der lustige Digedon 6 November 2011
Little Heino 7 Der lustige Digedon 9 November 2014
Persönliche Werkzeuge