Inspector Fludderman

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hat einen schweren Job im Sündenpfuhl L.A. - Inspector Fludderman
Inspector Fludderman lernen die Abrafaxe während ihrer Abenteuer in Hollywood kennen.

Fludderman gehört zum LAPD, dem Los Angeles Police Department. Sein Assistent ist Fred, ein rechter Hitzkopf. Fludderman ist vom Typ her eher Stoiker. Zwar ist sein Timing nicht ganz perfekt, denn er erscheint immer ein paar Sekunden zu spät zum Show-Down, doch muss man ihm lassen, dass auch ohne die Informationen, die Brabax besitzt, immer den richtigen Riecher hat und sich letztendlich beinahe pünktlich zur Lösung des Falls einfindet.

[Bearbeiten] Des Pudels goldene Eier (pardon)

Brabax und Inspector Fludderman kennen sich offensichtlich schon eine Weile, als sie sich im Jahre 1932 vor der Wohnung der Abrafaxe, dem Domizil am Pershing Square, über den Weg laufen. Fludderman und Fred haben auf Brabax gewartet, und Fluddermans Frage, ob denn "Pudel goldene Eier legen", lässt den Schluss zu, dass Fludderman über das bis vor kurzem verschwundene Hündchen Valentino Bescheid weiß und dass auch ihm die fürstliche Belohnung von 50 Dollar, die Cooky Cherrymouth für dessen Wiederbeschaffung zahlte, spanisch vorkam. Brabax lässt Fludderman und Fred ziemlich flapsig wegtreten und sorgt vor allem bei Fred für reichlich Unmut. Fludderman jedoch ist hartnäckig und heftet sich an Brabax' Fersen. So kommt er schließlich mit seiner Truppe gerade recht, um die von Brabax überwältigten Gangster Joe The Hand & Jack The Ear in Gewahrsam zu nehmen.

[Bearbeiten] Drei Jahre später

... wird noch ergänzt

Mit der Recherche zu diesem Artikel befasst sich gerade CHOUETTE. Bitte nimm Kontakt auf, bevor du umfangreiche inhaltliche Veränderungen an Text oder Layout vornimmst! Kleine Änderungen und Korrekturen können jederzeit ohne Nachfrage durchgeführt werden.


[Bearbeiten] Inspector Fludderman löst seine Fälle in folgenden Abrafaxe-Alben

Hollywood Pursuit Vol.1, Hollywood Pursuit Vol.2
Persönliche Werkzeuge