Valentino

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der rosa Pudel Valentino ist eine Tierfigur aus Hollywood Pursuit.

Das bildhübsche Tierchen ist der reizenden Schauspielerin Cooky Cherrymouth entlaufen, die ihn herzt und liebt, besonders wegen seines Halsbandes. In diesem hat Cooky nämlich einen Schlüssel zu einem Schließfach versteckt, in dem sie kompromittierende Unterlagen Eddie Busters aufbewahrt, um ihn erpressen zu können. Buster kommt hinter das Geheimnis des Pudels und schickt diesem einen Pudeldieb auf den Hals, der den kleinen Kläffer entführen will, nachdem dieser eben erst einem Hundefänger entkommen ist. Zum Glück kann Brabax rechtzeitig eingreifen und Valentino retten. Das Halsband sichert er sich jedoch lieber selbst.

Valentinos Verschwinden, beziehungsweise seine Wiederbeschaffung, bildet den Einstieg der Abrafaxe in den Fall um die Alkoholschmuggler von Hollywood. Somit fungiert Valentino als klassischer McGuffin.

[Bearbeiten] Der rosa Pudel Valentino kläfft sich durch folgendes Abenteuer

Hollywood Pursuit - Die Abrafaxe in Amerika
Persönliche Werkzeuge