Leserclub-Karte

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Gutschein)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Leserclub-Karte für 2009 (Rückseite). Am unteren Rand befinden sich die einlösbaren Coupons.

Die Leserclub-Karte wird jährlich vom Mosaik-Verlag herausgegeben und dient der Kundenbindung für MOSAIK-Abonnenten.

[Bearbeiten] Zweck und Gestaltung

Die Leserclub-Karte (LC-Karte) wurde erstmals 1995 (mit Heft 229) herausgegeben. Sie ist ausschließlich für Abonnenten des Mosaiks bestimmt. Sie besteht im Wesentlichen aus einer Reihe so genannter "Vorteilsgutscheine" zu bestimmten Produkten, die zu ermäßigten Preisen beim Verlag bestellt werden können. Dazu erhalten die Abonnenten in der Regel mit dem Dezember-Heft die LC-Karte für das darauf folgende Jahr zugesandt.

Auf der Vorderseite der LC-Karte befindet sich ein Bildmotiv der jeweils laufenden Serie. So enthielt die LC-Karte für 2008 ein Motiv der Templer-Serie, die LC-Karte für 2009 dann ein Motiv der Johanna-Serie usw. Auf der Rückseite wird das Motiv meist in kleinerer Form wiederholt, dazu sind hier neben den Gutscheinen die Verwendungshinweise enthalten.

[Bearbeiten] Gutscheinarten

Praktisch auf jeder LC-Karte befinden sich je ein Gutschein für Mosaik-Sammelordner und für Schuber zu den Ordnern. Sehr häufig ist außerdem ein Gutschein für den Abrafaxe-Kalender des kommenden Jahres dabei.
Während die vorgenannten Gutscheine bereits mit der Bekanntgabe des jeweiligen Angebots auf der LC-Karte abgedruckt sind, werden die weiteren Gutscheine "anonym" gehalten. Die Tatbestände, für die die anderen Gutscheine gelten, werden sukzessive in den Mosaikheften bekannt gegeben. Darunter fallen dann beispielsweise Alben und Sammelbände, Kombi-Angebote (etwa: T-Shirt plus Album) oder Serien-Konvolute.
Eine Sonderform bilden Gutscheine über den (vollständigen) Erlass der Versandkosten bei Bestellungen.

Seit 2008 werden zusätzlich zu den bisherigen Gutscheinen jeweils zwei Gutscheine für Langzeitabonnenten (Abonnenten seit mindestens zwei Jahren) vergeben.

Bis 2007 mussten die Gutscheine per Post an den Verlag geschickt werden. Seit 2008 können sie auch bei telefonischen oder Online-Bestellungen eingesetzt werden.

[Bearbeiten] Sonstiges

Im Rahmen einer Serie zu den Beilagen des Mosaik ab 1976, welche im Fanzine Mosa-x erschienen ist, behandelt Olaf Geilich auch die Leserclub-Karten. Sämtliche LC-Karten seit 1995 werden dabei erwähnt und abgebildet.

Persönliche Werkzeuge