Danutas Vater Adam

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Um das Wohl der Tochter besorgt: Adam

Adam ist eine Figur der Abrafaxe-Amerika-Serie.

Adam ist der Vater der blinden Danuta. Gemeinsam besuchen sie seine Schwester Mrs. Ferrando in der Bowery 31. Sie kommen aus Krakau in Polen. Sie braucht, um wieder sehen zu können, eine Augenoperation. Deswegen sind er und seine Tochter nach New York gekommen. Die Operation ist sehr teuer und kostet 1000$, und daher versuchen sie, bei seiner Verwandtschaft das nötige Geld aufzutreiben.

[Bearbeiten] Besonderheiten


[Bearbeiten] Danuta tritt in folgenden Heften auf

 301, 304, 308, 318, 321
Persönliche Werkzeuge