Trier

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Augusta Treverorum)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trier ist ein Schauplatz in der Abrafaxe-Römer-Serie des Mosaik ab 1976.

Trier wurde als Augusta Treverorum ("Augustus-Stadt der Treverer") gegründet und war die Hauptstadt der römischen Provinz Gallia Belgica. Die Stadt gilt als älteste Stadt Deutschlands.

[Bearbeiten] Augusta Treverorum im Mosaik

Der Circus Spontifex gibt in Augusta Treverorum eine Vorstellung. Die Abrafaxe haben sich hier eine besondere Trampolinnummer ausgedacht. Abrax und Brabax treten erstmals gemeinsam mit Avicula auf einem großen Trampolin auf. Doch nach einem dreifachen Salto kommt die Elefantendame vom Kurs ab und landet in der benachbarten Therme. Glücklicherweise wird dabei niemand verletzt, doch der Circus erhält ein Auftrittsverbot und muss den Schaden bezahlen.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Trier bzw. Augusta Treverorum ist Handlungsort in folgenden Mosaikheften

460 (Rückseite), 461, 462

Mittelteil: 465 (Latein rockt!)
Persönliche Werkzeuge