Woodhouse

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Woodhouse lässt keine Frauen herein

Woodhouse ist eine Figur bei Anna, Bella & Caramella.

Mr. Woodhouse ist Portier vor der Königlichen Bibliothek des British Museum in London. Der Portier verweigert Ada Byron und Bella den Zutritt in die Bibliothek, denn der Eintritt ist nur Herren gestattet. Bella reicht ihm einen Silber-Shilling, dennoch lässt er sie nicht herein. Als Bella jetzt lautstark den Einlass verlangt, erscheint Mr King und fragt Woodhouse, warum er der Lady nicht beistehe. Woodhouse erklärt ihm, dass der verrückten Lady nicht zu helfen sei, denn sie wolle in die Bibliothek gehen. Mr King empfiehlt den Damen eine nahe gut sortierte Buchhandlung, denn die königlichen Regeln verbieten ihnen den Zutritt. Bella lässt sich ihr Geld von Woodhouse zurückgeben und lenkt ein.

[Bearbeiten] Anspielung?

Es gibt einen Butler Woodhouse in der amerikanischen Animationsserie Archer. Dieser trägt seinen Namen als Anspielung auf P. G. Wodehouse, den Schöpfer der englischen Romanreihe um den Kammerdiener Jeeves.

Ob P. G. Wodehouse oder der Archer-Woodhouse als Namenspate für den MOSAIK-Woodhouse gedient hat - oder überhaupt einer der beiden -, ist leider nicht bekannt.


[Bearbeiten] Woodhouse tritt in folgendem Heft auf

35
Persönliche Werkzeuge