Tasmanische See

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Tasmansee)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tasmanische See oder Tasmansee wird in einer Beilage und einem redaktionellen Artikel der Australien-Serie des Mosaik ab 1976 erwähnt.

Die Tasmanische See befindet sich zwischen Australien und Neuseeland im Pazifik. Sie wurde wurde nach dem holländischen Seefahrer Abel Janszoon Tasman benannt, der 1642 Tasmanien entdeckte.

[Bearbeiten] Erwähnung auf dem Poster und im Mittelteil

Die Tasmanische See ist auf dem Australien-Poster, einer Beilage von Mosaik 430 dargestellt.

In der redaktionellen Rubrik "Die größten Abenteurer dieser Welt", im Mittelteil von Heft 435, wird ausführlich über Abel Janszoon Tasman berichtet. Darin wird auch die Tasmansee erwähnt.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Die Tasmanische See bzw. Tasmansee wird in folgenden Mosaik-Publikationen erwähnt

Australien-Poster
Mittelteil im Mosaik ab 1976: 435 (Die größten Abenteurer dieser Welt)
Persönliche Werkzeuge