Paracelsus

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Philippus Aureolus Theophrastus Bombastus von Hohenheim (1493–1541), genannt Paracelsus, war ein deutscher Arzt, Alchimist und Philosoph. Im Mosaik wird er gelegentlich erwähnt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beilagen Digedags

In einer Beilage des Mosaik von Hannes Hegen - Wie ist das Leben entstanden? wurde das Werk des Alchimisten Paracelsus Über die Erschaffung der natürlichen Dinge erwähnt. Darin war ein Rezept zur Herstellung eines Menschen auf chemischem Wege beschrieben.

[Bearbeiten] Mittelteil Abrafaxe

Im Mittelteil von Heft 271 wird Paracelsus im Artikel Die Welt im Wandel kurz vorgestellt. Er erkannte als erster die Grundlagen des Lebens. Dabei wird auf seine Erkenntnisse im Bereich der Pharmazie hingewiesen, die er sammelte.

[Bearbeiten] Weitere Erwähnungen von Paracelsus

[Bearbeiten] Externer Link

[Bearbeiten] Paracelsus wird in folgenden Publikationen erwähnt

Beilagen - Mosaik von Hannes Hegen: Wie ist das Leben entstanden?

Mosaik ab 1976: 6/76, 271 (Mittelteil)

Anna, Bella & Caramella: 39
Persönliche Werkzeuge