Kutscher Potter

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Potter lädt ein leeres Fass auf seinen Wagen

Der Kutscher Potter ist eine Figur bei Anna, Bella & Caramella.

Der Kutscher liefert mit seiner Kutsche Weinfässer in London aus. Entsprechend einer geheimen Verabredung mit William King soll er im Notfall Anna in einem leeren Fass verstecken und aus seinem Haus bringen. Anschließend hat er den Auftrag, sie nach Schottland zu seiner Großtante zu fahren.

Der Kutscher liefert das vom Diener Rufus bestellte Fässchen Madeirawein und rollt dann ein angeblich leeres Fass auf seinen Wagen. Rufus dankt ihm dafür, worauf Potter erklärt, dass dies zu seinem Service gehört. Zwei Polizisten beobachten ihn dabei sehr kritisch und stellen fest, dass das leere Fass recht schwer ist. Potter erklärt, dass es aus Eichenholz besteht, worauf sie sogleich abgelenkt sind. Potter kann nun problemlos abfahren und Anna unbemerkt aus der Stadt bringen. Erst zehn Meilen außerhalb von London fragt Anna, ob sie endlich aus dem Fass kommen kann. Potter entschuldigt sich bei ihr, weil er sie ganz vergessen hat. Sie kann jetzt selbstverständlich herauskommen, aber die Reise bis zum Loch Ness dauert noch ein paar Tage.

[Bearbeiten] Der Kutscher Potter transportiert Weinfässer in folgendem Mosaikheft

37
Persönliche Werkzeuge