Kleopatra Selene

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Königin Kleopatra Selene

Kleopatra Selene aus der Familie der Ptolemäer war eine Königin von Mauretanien in der Antike. Sie tritt als Selene im Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella auf.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Selene im Mädchen-Mosaik

Bella trifft Selene zufällig in Rom bei einem Papyrushändler. Sie freut sich, dass Bella ihren Lieblingsdichter Isyllos kennt und nimmt sie mit in Octavias Villa. Dort begrüßt sie ihren Onkel Augustus, der gerade von seinem Feldzug nach Hispanien zurückgekehrt ist. Er hat auch ihren Verehrer Juba mitgebracht. Sie ist davon so überrascht, dass sie zunächst in Ohnmacht fällt. Doch sie erholt sich rasch wieder und erfährt, dass Juba jetzt König von Mauretanien ist.

Nach einem Besuch im Circus Titus Taurus macht Juba seiner Selene einen Heiratsantrag. Sie sagt sofort ja und begleitet ihren Zukünftigen in einem mauretanischen Staatsschiff nach Jol.

Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.

[Bearbeiten] Redaktioneller Anhang

Im redaktionellen Teil von Heft 016 des Mädchen-Mosaiks wird im Artikel Wer ist wer? recht ausführlich auf Kleopatra Selene eingegangen. Hier wird auch ihr voller Name genannt und ihr Zwillingsbruder Alexander (Helios) erwähnt; zudem erfährt man, dass sie die Tochter von Kleopatra VII. und Marcus Antonius war. Zum Abschluss wird noch auf ihre Ehe mit Juba II. und ihr kulturelles Programm in Mauretanien eingegangen.

Im Heft 17 berichtet Kleopatra Selene im redaktionellen Artikel Meine berühmte Familie - Die Ptolemäer über ihre Ahnen von Ptolemäos I. bis zu ihren Eltern Marcus Antonius und Kleopatra. Sie erwähnt auch ihren Zwillingsbruder Alexander Helios, mit dem sie nach dem Tod ihrer Eltern zu Octavia kam, der Schwester des Kaisers Augustus.

[Bearbeiten] Externer Verweis

[Bearbeiten] Kleopatra Selene tritt in folgenden Heften auf

Rosaik: 16, 17
Persönliche Werkzeuge