Diskussion:Digedags

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bin gerade zufällig über das "onomastisch" gestolpert. Aus welchen onomastischen, also namenskundlichen bzw. namensforscherlichen Gründen wurde denn Digedag entfernt (die dramaturgischen Gründe kann ich ja noch nachvollziehen)? Gibt's dazu vielleicht eine Quelle? -- Hoetzendorfer 13:55, 19. Jan 2008 (CET)

Aus dramaturgischen Gründen mußte EINER der Digedags weichen. Die Wahlqual fiel auf Digedag, weil er den zusammengesetzten und damit kompliziertesten Namen hatte. Quelle dafür weiß ich leider nicht mehr. Tilberg 14:49, 19. Jan 2008 (CET)

[Bearbeiten] Das Thema von Ritter, dem Runkel

Würde mich sehr freuen, wenn noch ein Mosaik rauskommen würde, die mit der gesamten Joker Familie am Mississippi spielt, da ich die Hefte in dieser Gegend am schönsten fand,Danke!

Lieber Anonymus, da du diese Bitte hier nun schon zum dritten Mal äußerst (das erste mal im Artikel zu Heft 181 hatte ich schon gelöscht, in der Diskussion zum gleichen Heft habe ich hierhin verwiesen), möchte ich dir nur kurz mitteilen, dass wir alle zwar deinen Wunsch respektieren und wohl auch teilen, die Mosapedia aber nicht der Ort ist, um solche Wünsche kundzutun. Dafür ist z.B. das Comicforum der richtige Ort, von mir aus auch unser Forum. Oder du wendest dich direkt an einen der Verlage oder schreibst gleich einen netten Brief an Hannes Hegen. Hier jedoch sammeln wir nur Informationen rund ums Mosaik zusammen und sind dankbar für jede Hilfe. Diskussionen und Wünsche sollten jedoch ausschließlich unsere Artikel hier betreffen. Viel Freude noch mit der Mosapedia! Vielleicht liest man demnächst von dir in einem der genannten Foren. Ach ja, melde dich doch an! Dann kann ich dir gerne auch persönlich weiterhelfen, wenn du Fragen hast. Oder du wendest dich einfach per E-mail an einen der Mitarbeiter hier. Liebe Grüße von --CHOUETTE 11:50, 8. Feb 2009 (CET)

Bin es noch mal der Anonymus,da ich schon länger auf den Seiten von Mosapedia bin, aber noch nie was geschrieben habe möchte ich gern wissen wie man hir Mitglied wird. Vielleicht könntest du mir ja mal schreiben wie das geht. Dann könnte ich bestimmt Hilfe bekommen, dass der Herr Hegen wenn ich glück hätte noch ein Heft schreibt das am Mississippi spielt.

Möchtest du nur wissen, wie man sich anmeldet, oder wie man Mitglied im MosaPedia-Verein wird? Anmelden ist ganz leicht und natürlich kostenlos: einfach oben rechts auf "Anmelden" klicken, dann auf "neues Benutzerkonto erstellen", die Felder ausfüllen und fertig. Wenn du Hilfe beim Erstellen der Texte brauchst, dann wende dich einfach an unsere Tutoren! Das sind:
Um Mitglied im Verein zu werden, musst du volljährig sein oder das Einverständnis deiner Eltern haben. Lies dir am besten diese Seite durch, auch die Satzung und Beitragsordnung! Die Mitgliedschaft kostet im Jahr 24 Euro. Dafür gibt es jedes Jahr ein Geschenk. Dieses Jahr z.B. diese Mappe. Wichtig!: Die Mitgliedschaft im Verein ist freiwillig. Wenn du nur mitarbeiten möchtest, also hin und wieder was schreiben, musst du nicht Mitglied sein. Es wäre aber schön, wenn du dich anmelden würdest, denn dann bekommst du eine eigene Benutzer- und Diskussionsseite, und Dinge wie diese hier können wir dann dort besprechen. Sei mal bitte noch so nett, und teile hier deinen Anmeldenamen mit, damit ich das von dieser Seite dann gleich auf deine eigene Diskussionsseite verschieben kann! --CHOUETTE 10:44, 28. Feb 2009 (CET)

Ich bin es der Anonymus, da ich V O R E R S T noch kein Mitglied werde, sondern nur ab und zu ein Kommentar geben möchte und versuche mein Problem mit euerer Hilfe hoffentlich meistern zu können ,wollte ich nach Fragen ob man sich da in der Mosapedia auch anmeldet, wenn man kein Mitglied ist.

Du kannst dich hier selbstverständlich anmelden, ohne Vereinsmitglied werden zu müssen. Sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe. Wenn du angemeldet bist, läßt sich leichter mit dir plaudern, denn dann weiß man immer, daß es auch wirklich DU bist, mit dem man spricht, und du mußt nicht immer vornewegschicken, daß du der & der Anonymus bist, der damals das & das gesagt hat. Gruß Tilberg 02:53, 28. Mär 2009 (CET)

War gerade bei der Mosapedia Seite LEXI, ich finde die Figur sied fast so aus wie Califax, hat Lothar Dräger vieleicht auch Lexi erschaffen??? :-O Ritter Runkel 17:00, 2. Juni 2009 (CEST)

Also nee, das finde ich gar nicht. Nur wegen dem Pinselschopf? Da sehe ICH ja Lexi ähnlicher! ;-) Tilberg 19:38, 2. Jun 2009 (CEST)

[Bearbeiten] Beziehungen

Das wird in den Büchern nie erwähnt: Sind die Digedags Brüder? Und sind sie noch Kinder oder nur klein?

Ja, das wird nie erklärt. Tilberg 01:00, 18. Mai 2015 (CEST)
Im Heft 141 bezeichnet Runkel die Digedags als "alte Wandergefährten". Interessant: Außerhalb des eigentlichen Mosaikkanons, im Zeichentrickfilm Dig, Dag und Ritter Runkel bezeichnen Dig und Dag den verschollenen Digedag tatsächlich als "unseren Bruder", wobei das wohl eher im übertragenen Sinne gemeint sein könnte. --Steffen 23:31, 20. Mai 2015 (CEST)
Persönliche Werkzeuge