Brabax' Helm

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Brabax' Helm ist eines der Accessoires, die die Abrafaxe in ihren ersten Abenteuern besitzen.

Dieser Helm ist wahrscheinlich ein Andenken an frühere Landsknechtstage. Brabax verliert ihn endgültig in Heft 4/76. Dort sammelt Califax darin Blaubeeren, die er dann dem Söldner Graziano Fucci ins Gesicht schüttet. Der Helm wird dabei von der Schweineherde zertreten. Sein Verlust scheint Brabax nicht zu bedauern, viel eher dagegen Califax. Der Helm geht damit viel früher verloren als Califax' Gürteltasche und Abrax' Muskete.

Nach langer Zeit taucht ein ähnlich aussehender Helm in Heft 277 (Jan.2001) "Im Schatten des Bösen" auf, als die Abrafaxe auf Truthahnjagd gehen. Aus der Ausrüstungskammer von Francis Drakes Golden Hind nehmen sie einen Helm für Brabax und eine Muskete für Abrax mit. Eine kleine nostalgische Reminiszenz zum 25jährigen Jubiläum an die allerersten Mosaikhefte mit den Abrafaxen, wo sie in eben dieser Ausrüstung unterwegs waren.

[Bearbeiten] Der Helm von Brabax ist folgenden Mosaikheften zu sehen

1/76, 2/76, 3/76, 4/76, 277, 300
Persönliche Werkzeuge