Maat der SMS Seeschwalbe

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Maat der Seeschwalbe

Der Maat der SMS Seeschwalbe ist eine Figur der Ozeanien-Serie im Mosaik ab 1976.

Der Maat der SMS Seeschwalbe ist recht verärgert, weit ein Obermatrose beim Landgang in Stephansort wieder einmal seine Mütze verloren hat und stattdessen noch die zwei Zivilisten Califax und Pitipak an Bord bringt. Er bestraft die drei mit Deckschrubben. Nachdem der Erste Offizier Pitipak dem Obermatrosen abkauft, ist seine Strafe beendet und er wird mit Buttercremetorte verwöhnt.

[Bearbeiten] Der Maat der SMS Seeschwalbe tritt in folgendem Mosaikheft auf

545
Persönliche Werkzeuge