Bildnis der Mona Jadda

Aus MosaPedia

Version vom 00:09, 8. Sep. 2009 bei Tilberg (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mona Jadda

Das Bildnis der Mona Jadda ist ein Objekt aus der Heftreihe "Die ABRAFAXE".

Das Bildnis ist ein Ausstellungsstück im Andromeda-Museum an Bord des Raumschiffs der Außerirdischen. Lennox betrachtet das Bild auf seinem Museumsrundgang mit der Führungsfliege. Die Führungsfliege erklärt ihm, dass es sich hier um ein Motiv handelt, das wohl von allen Weltraumrassen gern bearbeitet wird.

[Bearbeiten] Anmerkung

Das Bildnis der Mona Jadda ist eine Verballhornung des Bildnisses der Mona Lisa von Leonardo da Vinci. Bei Jadda könnte es sich um ein Wortspiel mit Jabba, von Jabba the Hutt aus Star Wars handeln.


[Bearbeiten] Das Bildnis der Mona Jadda kann in folgendem Heft besichtigt werden

Die Abrafaxe 8 - Die Macht des Pluritan
Persönliche Werkzeuge