San Pedro Totolapa

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
San Pedro Totolapa bei Sonnenaufgang

San Pedro Totolapa ist ein Handlungsort bei Anna, Bella & Caramella.

San Pedro Totolapa ist eine kleine Stadt im Süden von Mexiko. Nach einem Zeitsprung landen Anna, Bella, Caramella und Tenebroso dort zum Fest Dia de los Muertos. Sie lernen die Familie von Manolito und Ximena kennen, sowie die Fotografin Tina Modotti.

Da sich Tenebroso und Anna sich mit dem Bürgermeister und dem Polizeichef anlegen, reisen sie zusammen mit Tina Modotti in die Hauptstadt. Bella und Caramella helfen der Bauernfamilie bei ihrer Arbeit, doch nachdem der Polizeichef sie schikaniert und schließlich ihr Haus zerstört, wandern auch sie in die Hauptstadt aus.

[Bearbeiten] San Pedro Totolapa ist Schauplatz in folgenden Mosaikheften

43, 44, 45
Persönliche Werkzeuge